In den NachrichtenPersönliches
Licht aus, Licht an: 2021 (auch bloß ein Jahr).

It’s just a date, äff­te einer mei­ner Lieblingsmelancholiker in sei­nem Jahresrückblick (sich und) ande­re nach, und ich wie­der­um äffe jetzt ihn nach, indem ich selbst nicht nur auf das Jahr zurück­blicke, son­dern auch viel zu spät den Satzabschluss schaf­fe (2020 war ja auch eher ein Metajahr), aber weil uns sonst außer der Melancholie (bzw. sowie­so: dem Menschsein) vor allem ver­bin­det, dass ich 2020 unter ande­rem - büro­kra­tisch gespro­chen: just in die­ser Minute übri­gens; Konfetti! - eine Partei ver­las­sen habe, ohne aller­dings direkt in die näch­ste Selbstgeißelung mit­tels sofor­ti­gen Übertritts in „da isses auch nicht bes­ser“ ver­fal­len zu sein, kom­me ich über etwas Stiladaption kaum hin­aus. Nach dem Affenbrand zu letz­tem Neujahr ist das sowie­so dün­nes Eis. Wenn ich die Nachrichten rich­tig ver­ste­he, ging aber auch 2020 nicht gut für ein paar Affen aus. (Da: Meta! Schon wieder!)

Sicher: 2020 war auch bloß ein Jahr wie jedes ande­re - wie Jahre eben so sind, in denen man alte Mumien aus­bud­delt: Hitler hat eine Wahl gewon­nen, statt des Friedhofs der Kuscheltiere gab es den Friedhof der Krebsmutanten, Fahrräder brau­chen jetzt einen Server, auf einem neu erforsch­ten Planeten reg­net es Lava - und GruschelVZ ist auch wie­der da. Wasser ist jetzt Börsengut, aber die SPD hat 2020 kei­ne Großspenden bekom­men. Es war nicht alles schlecht. Man muss kann das Geschehene ja auch posi­tiv sehen: Die Bonpflicht erscheint plötz­lich wie das lächer­lich klei­ne Problem, das sie ist.

Ab heu­te darf man nur noch ein hal­bes Jahr lang ohne Visum im Vereinigten Königreich gastie­ren. Das reicht erfah­rungs­ge­mäß fast für eine hal­be Londonbesichtigung. Ab dem 2. August muss man dann sei­ne Fingerabdrücke mit­brin­gen, man könn­te ja ein Terrorist sein, befin­det die Bundesregierung und beschwört damit eine selbst­er­fül­len­de Prophezeiung herauf.

Das war’s, 2020!

It’s just a date. Es war ein Jahr der Shitstorms, den­noch: 2020 wur­de nicht nur Gutes ver­tieft, son­dern auch der Horizont ver­setzt. Persönlich hat­te ich schon weit schlim­me­re Jahre, viel­leicht ist 2020 sogar unter den bis­her schön­sten (gutes TODO jedes Jahr: Laune nicht vom Wetter abhän­gig machen). Das Endjahrespluseins nicht nur ins näch­ste Jahr mit­neh­men, son­dern es im über­näch­sten immer noch im Inventar haben (das ist ja auch ein schie­fes Bild, Super Mario gibt sei­nen Pluseinsen ja meist eine Kopfnuss, aber als Klempner tau­ge ich auch nicht viel): Warum gibt es für so was eigent­lich nie eine Medaille im Internet?

Wir intro­ver­tier­ten Nerds haben jeden­falls weder vom Shut- oder vom Lock- noch vom Igetknockeddown (butIgetupagain) wesent­li­che Einbußen an Lebensqualität erfah­ren müs­sen. Kommt auf die dunk­le Seite, wir löschen Cookies!

Eigentlich woll­te ich 2020 noch eine musi­ka­li­sche Jahresrückschau ver­an­stal­ten, aber die wird noch ein paar Tage war­ten müssen.

Eigentlich woll­te ich 2020 noch die­ses mir längst unan­ge­neh­me Blogsystem hier durch etwas ande­res erset­zen, aber da müss­te ich noch etwas Zeit inve­stie­ren und das Jahr ist schon rum.

Eigentlich will ich gera­de gar nicht hier sein.

Sasha - PARTY PARTY PARTY (Partyersatzsong) [Offizielles Musikvideo]

Geböllert wird nicht­doch­viel­leicht, außer in Münster. Dort machen Menschen schnell das Licht aus und an. Wenn die Leitungen dort ansatz­wei­se so gut funk­tio­nie­ren wie anders­wo, dann wird es doch noch ein klei­nes Feuerwerk geben, sogar mit Tatütata. Ich hin­ge­gen, weit weg von Münster, sit­ze drin und trin­ke Rotwein. Ich habe die­se Runde gewon­nen. Die näch­ste geht auf mich.

Das wird ein Spaß.

Senfecke:

  1. Meinst Du das:

    Höhenfeuerwerk und Lasershow
    Um Mitternacht wer­den ein spek­ta­ku­lä­res Höhenfeuerwerk mit ca. 6000 Feuerwerkskörpern und eine licht­star­ke Lasershow den Berliner Nachthimmel zum Leuchten brin­gen und die Stimmung zum Jahreswechsel anheizen.
    (Silvesterparty am Brandenburger Tor)

    Müßt doch laut Corona Verordnung ver­bo­ten sein, da es doch auf öffent­li­chem Grund statt­fin­det, aber was macht man nicht alles fürs Fernsehen.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details findest du hier.