Persönliches
2–22 [ent­zweit].

Ein „neu­es Jahr”, sagen sie, habe soeben begon­nen, kön­nen das Neue aber nicht benen­nen. Es war ein Jahr des Ver­lusts, viel Altes ist gegan­gen, man hat sich mit vie­len ent­zweit, um Platz zu machen für Neu­es, das dann aber nicht kam. Die Pluseins ist eine Minu­seins gewor­den. Eine Zwei­sil­ve­ster­be­zie­hung hebt mei­ne Sta­ti­stik, senkt aber auch mei­ne Stim­mung. In Sum­me kommt immer eine Null (ich?) her­aus. Immer­hin: Ein Jahr der Freun­de war 2021 auch, mehr als man­ches Jahr zuvor. Freun­de sind wie Frei­heits­rech­te: Sind sie im Krieg so fern wie mei­ne Fähig­keit zur Schaf­fung klu­ger Apho­ris­men, sind sie im Frie­den nichts wert. Ler­nen durch Schmerz. Ohne Lernen.

Uns’­re Erin­ne­rung soll­te uns so wert­voll sein.
Die Ärz­te: Danach

Das Jahr ist noch sehr jung und ich habe bereits das Wort „Melan­cho­lie” benutzt. Es ist herrlich.

Das erste anschei­nend gute Musik­al­bum des neu­en Jah­res ist schon da. Die Welt ist zu schnell für mich gewor­den. Oder bin ich zu lang­sam gewor­den? Irgend­was mit Geschwin­dig­keit jeden­falls. Den sich hier anbie­ten­den Dro­gen­witz über­las­se ich ande­ren. Die mei­sten Dro­gen sind noch lang­wei­li­ger, wenn man sie nicht nimmt, son­dern nur dar­über Wit­ze macht.

shat­ten – Loe­cher im Him­mel (offi­cial video)

Ich sit­ze, als die­ser Text erscheint, abseh­bar ent­schleu­nigt in einem Dorf in einer durch­ge­boo­ster­ten Run­de von Irren und ver­ste­he mich selbst nicht mehr. Irgend­et­was ist sehr rich­tig und ich weiß nicht war­um. Vor ein paar Tagen habe ich vor­ge­schla­gen, zum Kalen­der des Herr­schers zurück­zu­keh­ren; Jah­res­wech­sel wäre dann in Nie­der­sach­sen kom­men­den Herbst. Ande­rer­seits möch­te ich auch nicht im „Jahr Weil” leben. Da sträubt sich in mir zu viel.

Mei­ne guten Vor­sät­ze für die­ses Jahr haben nichts mit gesün­de­rer Ernäh­rung, mehr Bewe­gung oder sol­chem Fir­le­fanz zu tun. Glück­lich wird man so auch nicht. Ich blei­be Hedonist.

Prost Neu­jahr.

Senfecke:

  1. Janz wat Jeckes: Ich besit­ze das Spiel aus dem unte­ren Sym­bol­bild; es wur­de wohl ein­mal ange­spielt und ist seit­dem Reg­al­be­woh­ner. Wenn es nie­mand ret­ten will, wer­de ich es entsorgen.

    • Ich habe es über Sil­ve­ster spie­len dür­fen, es ist aber nicht meins. Wenn es kei­ner haben will, neh­me ich es. Ich wer­de schon eine Gele­gen­heit fin­den. :)

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details findest du hier.