ComputerIn den NachrichtenMontagsmusik
Lotus Titan – Héroï­ne // Ablass­brie­fe: 6,99 Euro.

#montagslaechelnEs ist Mon­tag. Da guckt ihr, ne? Man rei­che mir ein Früh­stück und einen Pan­da­bä­ren, ich möch­te die Woche beginnen!

Die ver­gan­ge­ne Woche ver­lief eher mäßig gut, sowohl beruf­lich als auch pri­vat (man ist ja doch öfter einem nor­ma­len Men­schen nicht ganz unähn­lich als man’s erhofft); aber genug von mir, gucken wir in die Nach­rich­ten rein: In Ham­burg kann man neu­er­dings beim Bier­trin­ken aus der Knei­pe her­aus zugucken, wie drau­ßen trin­ken­de Jugend­li­che weg­ge­räumt wer­den. Hät­te Ham­burg eine Pro­test­kul­tur, wäre das jetzt inter­es­sant, aber es ist ja Pan­de­mie, da pas­siert nicht viel. Ham­burg ist in sehr vie­ler Hin­sicht das Anti­ber­lin, auch ästhe­tisch, ver­steht sich. – Nicht weit von Ham­burg, an der Nord­see, neh­men Wind­rä­der jetzt ein­an­der den Wind weg. Ich möch­te ja wirk­lich nicht stän­dig wie­der mit dem lei­di­gen The­ma Kern­ener­gie anfan­gen, aber Kern­ener­gie macht so was nicht.

Gute Fra­ge vom „Postil­lon”: Ist der Staats­tro­ja­ner eigent­lich DSGVO-kon­form? Die cloud ist es jeden­falls meist nicht, aller­dings hat sich auch völ­lig über­ra­schend her­aus­ge­stellt, dass man, ver­zich­tet man völ­lig auf Last­ver­tei­lungs­eso­te­rik, mit­un­ter deut­lich zuver­läs­si­ge­re Inter­net­dien­ste erhält. Was war noch mal die Auf­ga­be von CDNs – die Nicht­ver­füg­bar­keit sicher­zu­stel­len? – Apro­pos tech­ni­sche Lösun­gen für nicht auf­ge­tre­te­ne Pro­ble­me: Eine Kom­po­nen­te von systemd, die unter „moder­nen” (lies: unbrauch­ba­ren) Linux­dis­tri­bu­tio­nen dafür sor­gen soll, dass nicht jeder ein­fach alles mit dem System anstel­len kann, hat­te sie­ben Jah­re lang einen Feh­ler, der zur Fol­ge hat­te, dass jeder ein­fach alles mit dem System anstel­len konn­te. Als Vor­teil von open source wird mir gele­gent­lich genannt, dass Sicher­heits­lücken schnell gefun­den und beho­ben wer­den kön­nen. Ich hege lei­se Zweifel.

Wir blei­ben beim The­ma Reli­gi­on: Ein frü­he­rer Prä­si­dent des Zen­tral­ko­mi­tees der deut­schen Katho­li­ken (der Zen­tral­rat der Flie­sen­tisch­be­sit­zer ist empört!) hat fest­ge­stellt, dass für Kin­der schän­den­de Amts­trä­ger in der katho­li­schen Kir­che zwei­fel­los alle Mit­glie­der der Kir­che ver­ant­wort­lich sei­en. Ich begrü­ße die­sen Vor­stoß, er eröff­net ganz neue Mög­lich­kei­ten für die tak­ti­sche Kri­tik an Men­schen, die auch 2021 immer noch frei­wil­lig Kir­chen­steu­ern zah­len. 2021 zah­len Bun­des­bür­ger – Mit­glied oder nicht – übri­gens im Schnitt als Stra­fe dafür, Bun­des­bür­ger zu sein, 6,99 Euro pro Kopf an die „christ­li­chen” Kir­chen, weil § 140 GG von kei­ner hin­rei­chend star­ken Par­tei für umset­zungs­wert befun­den wird. (Falls hier eine hin­rei­chend star­ke Par­tei mit­le­sen soll­te, bit­te ich um Befas­sung mit die­sem Pro­blem, ver­ste­he aber nicht, war­um hier über­haupt noch jemand mit­liest. So unter­halt­sam ist das The­ma doch nun wirk­lich nicht.) – Ande­re Reli­gio­nen, ande­re Sit­ten: Am kom­men­den Wochen­en­de ist Som­mer­son­nen­wen­de, und wäh­rend reli­giö­ses Schäch­ten in Deutsch­land tole­riert wird, so lan­ge man das Tier hin­ter­her auf­isst, sind Tier- und Men­schen­op­fer ohne anschlie­ßen­des Ver­spei­sen der­zeit nicht gern gese­hen. Das Ver­ständ­nis von Reli­gi­ons­frei­heit sei­tens des Gesetz­ge­bers fin­det in erschreckend engem Rah­men statt. Ich pran­ge­re das an.

Erfreu­lich: Laut dem „Ruhr-Nachrichten”-Verleger ist Gedruck­tes im Zei­tungs­we­sen bald Geschich­te. Erst noch in der Zukunft hin­ge­gen ist das Album „Odys­sées” von Lotus Titan (Fran­zo­sen, natür­lich) zu fin­den, das zwar auf Bandcamp.com bereits her­um­liegt, in phy­si­ka­li­scher Form aber erst im Dezem­ber 2021 erschei­nen soll.

Lotus Titan – Héroïne

Ich freue mich schon darauf.

Guten Mor­gen.

Senfecke:

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details findest du hier.