Mir wird geschlechtPiratenpartei
Feministischer Einzelfail

Da wir gera­de bei den Piraten waren, möch­te ich auf die aktu­el­le Sau, die durch die Piratenpartei getrie­ben wird, auch nur wegen des Popcornfaktors noch kurz näher ein­ge­hen, bevor es hier wie­der um inter­es­san­te­re Themen geht:

Auf der „OpenMind 2013“, einer Konferenz, die irgend­was mit Gesellschaftsbildern zu tun hat (und auf der es eine Frauenquote für die Rednerliste gibt, was über die­se Konferenz wahr­schein­lich schon alles Nötige aus­sagt) und die von Mitgliedern der Piratenpartei orga­ni­siert wur­de, kam es wäh­rend des Vortrags „Hatespeech und Victim Blaming nach dem #Aufschrei“, der den Diskussionsstil eini­ger Teilnehmer der Debatte um den Alltagssexismus, selbst sexi­stisch geführt, the­ma­ti­sier­te, zum Eklat, als unter ande­rem eini­ge Tweets der femi­nis­mus­kri­ti­schen Twitternutzerin @ochdomino als schlech­te Beispiele ange­führt wur­den.

Die femi­ni­sti­sche Meute, die wäh­rend die­ses Vortrags erst­mals besag­te Tweets zur Kenntnis nahm, war natür­lich mil­de pikiert dar­über, dass man ihr unter­stellt, aus Modegründen radi­ka­len Gesellschaftsbildern anzu­hän­gen, und tat ihr Bestes, dem Radikalismusvorwurf zu ent­spre­chen - @ochdomino sah sich in der Folge der­art schwer­wie­gen­den Drohungen aus­ge­setzt, dass auch ihr Blog off­line genom­men und durch einen offe­nen Brief ihres Vaters ersetzt wur­de, der unter ande­rem dies schrieb:

Ich wer­de jeden, der mei­ne Tochter wei­ter­hin bedroht oder behel­ligt mit fai­ren und unfai­ren (den­noch recht­li­chen) Mitteln bekämp­fen! Für die Piratenpartei und die­se Damen, die sich angeb­lich für die Rechte von Frauen ein­set­zen, emp­fin­de ich nichts als tie­fe Verachtung.

Wir ler­nen:

  1. Wenn Feministinnen, die blö­der­wei­se zum Großteil Piraten sind, einem Mann Gewalt andro­hen, wie es etwa @Faserpiratin (das ist die mit dem „Hatespeech“-Vortrag) bereits getan hat, dann ist das ein ein­ma­li­ger Ausrutscher, wenn nicht gar ein „Einzelfall“. („Einzelfall“ ist auch so ein Wort, das wohl nur von Frauen defi­niert wer­den darf.)
  2. Wenn genau die­se gewalt­be­rei­ten Feministinnen, die blö­der­wei­se zum Großteil Piraten sind, sich von der Bezeichnung als „faschi­sto­ide Hipster-Feministinnen“ ange­grif­fen füh­len und eine Kritikerin (offen­bar) an Leib und Leben bedro­hen, dann sind die Piraten alle­samt Verbrecher, Mörder und SA-taug­li­che Schläger, denen man nichts als tie­fe Verachtung ent­ge­gen­brin­gen soll­te. (Nachtrag: Die ver­link­ten Tweets wur­den mitt­ler­wei­le lei­der gelöscht.)

Ja, wie denn nun? Und vor allem: Was bedeu­tet das für mich als Mitglied der Piratenpartei? Ich ste­he inhalt­lich voll hin­ter @ochdomino (obwohl ich ihren Tonfall zwar ange­mes­sen, aber doch etwas unsach­lich fin­de), muss mich aber den­noch stän­dig vor Repressalien sei­tens ihres (mir unbe­kann­ten) Vaters fürch­ten, weil ich als Pirat schuld dar­an bin, dass sie von Leuten, die sich von ihr belei­digt füh­len, bedroht wird - habe ich das jetzt rich­tig verstanden?

Kann man Pirat und trotz­dem kein Mörder sein? Ich habe ein biss­chen den Überblick ver­lo­ren. Ich war nicht mal auf die­ser bescheu­er­ten Konferenz.

Wer kann helfen?

Senfecke:

  1. Ayo, die Piraten sind unter ande­rem des­halb ohne­hin unwa­ehl­bar. Ein biss­chen Vernunft haet­te ich sogar Frauen zuge­traut. Wurde aber schein­bar ent­tae­uscht. Ich waeh­le doch nicht jeman­den, dem sinn­lo­ses Geschlechtermimimi wich­ti­ger ist als ernst­haf­te Punkte.

    Das Bild ist rela­tiert, der mei­ne per­so­en­li­che Ansicht ueber die Piratenpartei der letz­ten 2 - 3 Jahre.

    Piratenpartei faellt zurueck

  2. Und „des­halb“ ist was? Weil ich Leute umbrin­ge? - Nebenbei: „Die Piraten“ sind post-gen­der, „die Frauen“ in der deut­li­chen Minderheit. Haben halt die größ­te Fresse, kön­nen „die Piraten“ aber nix für. Sogar in der CDU gibt es Leute mit Hirn.

Comments are closed.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details findest du hier.