In den NachrichtenMusik
Jugend und Raubkopien

Offen­bar ist das Her­un­ter­la­den von ille­gal ver­brei­te­ten urhe­ber­recht­lich geschütz­ten Inhal­ten vor allem bei Jugend­li­chen beliebt. Unter den 15- bis 24-Jäh­­ri­­gen bezie­hen 34 Pro­zent ihre Songs über File­sha­ring und haben, so der Bericht, kaum die Mei­nung, dass für Musik bezahlt wer­den müs­se. Quel­le Ja, wundert’s wen? Wel­cher nor­mal den­ken­de Mensch ist der Mei­nung, die aktu­el­le „Musik“ (Tokio …

‘Jugend und Raub­ko­pien’ weiterlesen »

MusikNetzfundstücke
Wer­bung: Tol­le Mailingliste

Wer will noch mal, wer hat noch nicht? Hier kann man’s abon­nie­ren… (und bekommt zusätz­lich noch abso­lut spit­zen­mä­ßi­ge Musik­tipps – es sei denn man mag Chartspop).

Netzfundstücke
Tokio Hotel – Stim­men der Gegner

Lie­be Freun­de der leich­ten Unter­hal­tung und wer­te Tokio Hotel-Jäger, es ist bedrückend! Durch all die auf­wän­di­gen Ver­su­che, Tokio Hotel-Fans wie­der auf die rech­te Bahn zu füh­ren, haben eini­ge von uns den Feind offen­bar so sehr ver­ein­nahmt, dass sie selbst ihren Sprach­stil auf ein Niveau gesenkt haben, das selbst für einen ech­ten Fan mehr als pein­lich wäre… …

‘Tokio Hotel – Stim­men der Geg­ner’ weiterlesen »

In den Nachrichten
Neu­es von der Anti-Kiddie-Kampagne

Seit kur­zem gibt es für alle Eltern von P®oga(y)mer-Kiddies, die sich noch nicht fürs Ster­ben ent­schei­den kön­nen, eine etwas huma­ne­re Art, das Kid­die­tum ein­zu­däm­men. Wol­len wir hof­fen, 50 Jah­re CDU hat die Eltern­schaft Deutsch­lands noch nicht all­zu sehr verblödet…

Netzfundstücke
Rie­sen­pim­mel

Da surft man nichts­ah­nend durchs Netz, um sein Aus­drucks­ver­mö­gen zu ver­bes­sern, und dann so eine Schwei­ne­rei… also nee…

In den Nachrichten
Gute Nach­richt: Kid­dies dezi­mie­ren sich selbst

Die Eltern eines 13-jäh­­ri­­gen Jun­gen ver­kla­gen den Her­stel­ler des Online-Rol­­len­­spiels „World Of War­craft“, da sie das Spiel für den Tod ihres Soh­nes ver­ant­wort­lich machen, so die chi­ne­si­sche Nach­rich­ten­agen­tur Xin­hua. Die Eltern reich­ten am ver­gan­ge­nen Mitt­woch Kla­ge gegen Bliz­zard Enter­tain­ment ein und behaup­ten ihr Sohn sei in den Tod gesprun­gen, als er eine Sze­ne aus dem …

‘Gute Nach­richt: Kid­dies dezi­mie­ren sich selbst’ weiterlesen »

MusikNetzfundstücke
Aggro Ber­lin

Wie ich mit Genuss fest­stel­len durf­te, sind nicht nur – wie hier mehr­fach gezeigt – Tokio Hotel-Fans zu rhe­to­ri­schen Höchst­lei­stun­gen in der Lage – nein, es scheint ein regel­rech­ter Batt­le zwi­schen Tokio Hotel- und Aggro Ber­­lin-Fans zu toben. Wer hat die phat­te­sten Rhy­mes? ihr klei­ne wixers ihr sitzt vor eure com­pu­ter und lacht über aggro …

‘Aggro Ber­lin’ weiterlesen »

Projekte
Wer­bung in eige­ner Sache

So, habe gera­de wie­der ein wenig an mei­nem eMu­­le-Mod gewer­kelt… offen­bar immer noch Bugs drin, aber ich woll­te das end­lich hin­ter mich brin­gen. *lol* Wenn jemand Feh­ler fin­det, immer her damit…

Persönliches
Heu­te im Aushang…

… ein tol­ler, viel­sa­gen­der Zet­tel. Aber nicht nur irgend­ein Zet­tel – nein, er war bedruckt mit nur zwei Sät­zen: Was ist Heli­um? Heli­um ist Gesetz! Was hat die­ser Zet­tel zu bedeu­ten? Wird man ab heu­te inhaf­tiert, wenn man einen Luft­bal­lon kauft? Wir wer­den es erle­ben… Update: Einen tol­len Zet­tel spä­ter… Spiel, Spaß, Heli­um! … oder …

‘Heu­te im Aus­hang…’ weiterlesen »