In den NachrichtenMusikNerdkrams
Vinyl <3 (12): Google kaputt, Platten noch da.

Plattenspieler? Ha! Wer braucht schon so was? Ist doch jetzt alles in der Cloud, ist doch immer alles über­all ver­füg­bar kaputt:

Andere Google-Dienste, dar­un­ter Youtube Music, (…) funk­tio­nie­ren eben­falls nicht mehr.

Was genau war jetzt noch mal der gro­ße Vorteil von Google-„Diensten“ - dass man nicht selbst schuld ist?

Senfecke:

  1. Ich den­ke eher das die­ser Beitrag ein Statement für das Vinyl bzw. der Schallplatte ist.
    Wenn ich beden­ke, dass ich mei­ne Lieblingsplatten die ich mir vor über 38 Jahren gekauft habe, mir immer noch ohne wei­te­res anhö­ren kann…
    Das geht mit CD’s nicht und mit Streamingdiensten anschei­nend auch nicht.
    Zugegeben, Vinyl hat nach der Zeit auch Verschleiss, wenn man aber kein Hi-fi Fetischist ist, stört das nicht.

    Tja, dass da mal der Fred für den tux in die Bresche springt, pas­siert eigent­lich nie, aber wo der Mann recht hat, hat­ta recht.

  2. Meinen Plattenspieler habe ich vor 20 Jahren abge­schafft, die Platten für’n tau­sen­der ver­kauft und die 12 GB Musik die ich brau­che, sind auf der Festplatte (plus 2 Sicherungskopien, so’­ne Plat.. äh .. Musiksammlung ist ja wertvoll). 

    Eine 24/7 Musikversorgung geht auch ohne Magnetbänder und Platten. Und glück­li­cher­wei­se gibt es nach wie vor noch 2,3 akti­ve MP3 Blogs die klas­si­ker und aktu­el­les zum down­load anbie­ten. So bricht der Nachschub an neu­em nicht ab.

      • Wenn jemand viel unter­wegs ist, könn­te ich die Lösung von Struppi nach­voll­zie­hen. Aber daheim
        will ich dann schon lie­ber eine Platte anhö­ren, allein aus Nostalgie. 

        Meinen Plattenspieler habe ich vor 20 Jahren abge­schafft, die Platten für’n tau­sen­der ver­kauft und die 12 GB Musik die ich brau­che, sind auf der Festplatte (plus 2 Sicherungskopien, so’ne Plat.. äh .. Musiksammlung ist ja wertvoll). 

        Eine 24/7 Musikversorgung geht auch ohne Magnetbänder und Platten. Und glück­li­cher­wei­se gibt es nach wie vor noch 2,3 akti­ve MP3 Blogs die klas­si­ker und aktu­el­les zum down­load anbie­ten. So bricht der Nachschub an neu­em nicht ab.

        Anderseits will ich nicht wis­sen wie schlecht die 12 GB kom­pri­miert sind oder lie­gen die Dateien
        in FLAC oder ver­gleich­ba­rem Standard vor?

        Ein FiiO + hoch­oh­mi­gen Kopfhörer macht eine alter­na­ti­ve Lösung zwar auch nicht bil­li­ger. Der Vor-
        teil ist aber, da man unter­wegs nicht auf das ent­spre­chen­de Hörvergnügen ver­zich­tet werden
        müßte.

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.