In den NachrichtenMontagsmusikPolitik
Long Distance Calling – Hazard // Sterbehilfe als Uniform

Frühstück! (via baerchen57 auf Flickr)Es ist Montag in einer Stadt mit einem nesteigenen funktionierenden Flughafen; ätsch. Der Punkt ist erreicht, an dem mich Grillen allmählich ein wenig anzustrengen beginnt. Hoffentlich ist es bald wieder zu kalt für den Kram. Nicht, dass es nicht ohnehin sinnvoller wäre, dann draußen ein Feuer zu entzünden, wenn es kalt ist; aber die Menschen neigen mitunter nicht zum vernünftigen Verhalten. Der Bundestag möchte Tabakwerbung noch etwas schwieriger machen, aber Fußballkneipen dürfen auch weiterhin ungeahndet dem Befriedigen mehrerer gefährlicher Süchte auf einmal (Saufen und Passivsport) nachgehen. Vielleicht wäre es einfacher, wenn Tabak auch einen vergleichbaren Rauschzustand auslöste und seinen Konsumenten nicht nur zu einem zittrigen Qualmwrack machte. Gibt es da nicht was aus der Chemie?

Gute Nachrichten: Die SPD setzt sich statt reiner Altersarmut ausnahmsweise auch mal hartnäckig für Sterbehilfe ein. Da wäre ich fast versucht, eine anerkennende Bemerkung anzubringen, aber ich mag nicht. Zwecks Gleichberechtigung schwerbehinderter und nicht schwerbehinderter Menschen bei der Sterbehilfe steht Karl Lauterbachs Genossin Eva Högl ihm jedenfalls zur Seite und möchte auch jungen Menschen mittels erneuter Wehrpflicht beim Sterben helfen. Ein paar Jahre ohne allzu offensichtlich geführten Krieg und schon wird die SPD wuschig. Das geht ja so nicht. – Dieselbe SPD freilich, die die „junge Welt“ neulich als neoliberal bezeichnet hat, irritierenderweise aber „Bertelsmann-Stiftung“ und nicht „SPD“ drangeschrieben hat.

Die diesjährige Goldmedaille im Hundertmeterstreiken geht an Luisa Neubauer, die dazu aufgerufen hatte, „vom Willy-Brandt-Platz bis zum Bundestag“ zu „streiken“, wie auch immer das mit dem Streik im vorliegenden Fall – zumal in der Ferienzeit – wohl aussehen mag. Anderswo erkennt man derweil einen Gegenpräsidenten an, um eine Menge Geld nicht rausrücken zu müssen. Das könnte man in Deutschland auch mal machen.

Ebenfalls in Deutschland gemacht: Musik.

LONG DISTANCE CALLING - Hazard (OFFICIAL VIDEO)

Guten Morgen.

Senfecke:

  1. Schon von Anfang an habe ich die Neubauer durchschaut. Da kam ein Pferd namens FFF vorbeigeritten, auf das sie dann flugs aufsprank, um mit ihm direkt in den Bundestag 2021 zu gallopieren. Das ist Grüne Kernkompetenz, die Basisigruppen verarschen und in eigenem Interesse zu funktionalisieren. Man sehe sich nur ihren schelmisch bis geschmeichelt Gesichtsausdruck an, als F. Merz ihr empfiehlt, zu kandidieren. Der sagt eigentlich alles:
    https://youtu.be/zA2j5_3NV4s?t=1902

      • Grüne glauben sie seien rot.
        Ich finds übrigens recht professionell wie die Neubauer als Führungskraft aufgebaut wird. Hätt ich den grünen Luschen so nicht zugetraut.

        • Super, geht doch nichts über den Glauben an „Führungskräfte“.
          Aber by the Way, was ist jetzt anders als am Aufbau eines Joschka Fischer oder einer Baerbock?
          Außerdem läuft der Aufbau und Ausbau von „Führung“ in Deutschland über die Atlantikbrücke, da kennt man keine Parteien, nur Hörige.

          • Vom dicken Jupp hat sie die Prinzipienlosigkeit, von der Claudi die Dreistigkeit. Im Gegensatz zu der Annalena schafft sie auch mal einen unfallfreien Satz. Das ist für eine Grüne durchaus beachtlich.
            Den Aufbau übernehmen die Medien. Wenn 50 Hansel irgendwo demonstrieren sind die Tagesschau und Heute live dabei, die Dauerpräsenz in irgendwelchen Talkrunden und die Interviews in der Holzpresse. Das rich girl ist halt besonders gut vernetzt.

            2021 bekommt sie als Dankeschön irgendwo einen warmen Sessel, jetzt wo dieses Klima ausgelutscht ist.

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.