ComputerIn den NachrichtenNetzfundstücke
Liegengebliebenes vom 29. Oktober 2019

Heute vor 50 Jahren gelang die erste Datenübertragung über das Internet. Das machte viele Leute sehr wütend und wurde allenthalben als Schritt in die falsche Richtung angesehen. Zur Feier des Tages hat Detlef Borchers in der ehemaligen Fachpublikation „heise online“ die Geschichte von Unix falsch erzählt, indem er Multics, ein System für sehr große, sehr teure Computer, als Vorläufer von Unix, ein System für ungeeignete Computer, beschimpfte.


Gute Nachrichten: Vielleicht wird der BER doch noch vor dem Brexit fertig!


In verschiedenen Science-Fiction-Serien, darunter Doctor Who (Cybermen) und Star Trek (Borg), sind Kreaturen bekannt, die Menschen mittels umfangreicher technischer Implantate in ihr eigenes Volk aufzunehmen beabsichtigen. Manchmal lernt die Gesellschaft auch etwas daraus, etwa die Nutzung solcher Implantate zu medizinischen Zwecken. Widerstand ist zwecklos!


Auf YouTube wurden vor einer Weile in großer Zahl Videos mit Hitlerbeteiligung aus Gründen der Hassrede gelöscht. Offenbar ist Geschichte nur erhaltenswert, wenn sie niemandem Unbehagen bereitet.


Donald Trump hielt ich schon länger für einen talentierteren Satiriker als die meisten, die das öffentlich-rechtliche Fernsehen aufzubieten vermag, aber diesmal hat er sich noch selbst übertroffen: Guter Hund!

Senfecke:

  1. „Der sehr gesetzestreue Präsident Trump musste den Hund gegen die massive Gegenwehr seiner juristischen Berater freigeben weil der tatsächliche „Liquidator“ nicht mehr aufzutreiben war!
    Es war tatsächlich eine schwarze Katze,die den Weg des al-Bagdadis kreuzte und damit sein Schicksal besiegelte…
    Bei den vorigen Versuchen al-Bagdadis Leben zubeenden,war keine schwarze Katze involviert.
    Die amerikanischen Streitkräfte haben in längeren Versuchsreihen das letale Potential von schwarzen Katzen erforscht und potentiziert…“
    Da habe ich mir aber was schönes zusammen gesponnen,oder?
    Al-Bagdadi hat schon so manchen Versuch überlebt,ihn zu den Jungfrauen zu befördern!
    Vielleicht hat er 9 Leben wie eine Katze,hihi :evil:

    Brexit gegen BER…kannste dir nicht ausdenken
    Also die Matrix hat manchmal ein tolles Unterhaltungsprogramm,soogar ohne nervige Werbung.

    Naja die katholischen Cleaner auf den Philippinen haben ein anderes Geschichtsverständnis…
    oder bei yt hat man festgestellt das Hitler kein so doller absatzfördender Anreiz ist, für z.B Damenbinden oder Disney Produkte.
    Und das die gewinnbare Konsumentenmenge rechtz übersichtliche Absatzmärkte darstellen!
    Evtll hat man auch Geschichtsinteressierte und Ewiggestrigeile in einen Pott geschmissen…
    Algorhytmen halt! „Sind halt menschen gemacht,oder?!“

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.