In den NachrichtenMontagsmusikPolitik
Black Midi - bmbmbm (live)

Jetzt-schon-keine-Lust-Kauz.Es ist Montag. Ich fin­de das nicht gut, möch­te es aber vor­erst auch dabei belas­sen. Dem Montag schlägt man viel­leicht ein Schnippchen, wenn man so tut, als gäbe es ihn gar nicht.

Stattdessen gibt es ein wenig Politik: Weltweit wird die freie Rede bekämpft, oft gera­de von denen, die sich als Bewahrer der ver­meint­lich ver­nünf­ti­gen Demokratie auf­spie­len. Linksflucht, nicht Rechtsruck. Das sei alles weit weg? Nein, nein - in Deutschland bzw. wenig­stens in Dresden haben Boten obsku­rer Kleinparteien wie der SPD eine Demonstration „für das Gute“ abge­hal­ten, deren anti­deut­scher Unterbau selbst der grü­nen „taz“ ein erstaun­tes Artikelchen ent­lockt hat. Der offen­sicht­li­che Widerspruch zwi­schen „wir müs­sen ein offe­nes Deutschland sein“ und „Deutschland ist eh schei­ße“ erreicht inzwi­schen Stellen, da kommt man mit der Klobürste gar nicht erst hin. - Apropos Klobürste: Olaf Scholz fän­de es „absurd“, im Falle der SPD-Vorstandsübernahme den Posten als Bundesminister zurück­zu­ge­ben. Ich per­sön­lich fin­de es absurd, dass jemand von der SPD ein Bundesministerium lei­tet, aber das ist ja bekannt­lich nicht mehr von lan­ger Dauer.

Es gibt jetzt Steckdosen, die zuhö­ren. In die­ser schö­nen, neu­en Welt gibt es nur noch wenig Entlastung. Aber dann sol­len die Steckdosen wenig­stens nicht lei­den - sie bekom­men gute Musik zu hören.

black midi - bmbmbm (Live on KEXP)

Guten Morgen.

Senfecke:

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.