Netzfundstücke
Medienkritik in Kürze: Emissionen einfach wegrollern!

Warum statt Brummkreiseln, Dreirädern und Windeln ausgerechnet Tretroller es in die Welt der vermeintlich Erwachsenen geschafft haben, erklärt Ben Schwan („heise online“):

Die Untersuchung kam weiterhin zu dem Schluss, dass die Scooter bis zur die Hälfte der Emissionen eines Standardautos verbrauchen, rund 200 Gramm CO2 pro Meile[.]

Wenn also künftig auf jedes Standardauto zwei Tretroller („Scooter“) kommen, ist es nicht mehr weit, bis auch Dieselmotoren endlich emissionsfrei fahren: Die angefallenen Ausstöße werden offensichtlich grammweise einfach wegverbraucht. Es könnte so einfach sein!

Wo bleibt eigentlich das verdammte Verlagssterben?

(via Schwerdtfegr)

Senfecke:

  1. Aber mit einer schnellen E-Scotter-Fahrt!
    Gibt es eigentlich ne App, die umgefahrene Patienten äh Passanten und Anhang zählt und wertet :evil:
    Vonna Fusspumpe bis den zwei Typen, die unbedingt ne Glasscheibe durch die Gegend tragen müssen.
    Sind eigentlich die Co2 Werte von den möglicherweise nötigen Krankenwagen mit drin und von den Verkehrspolizisten,die zum Unfall fahren und ihn aufnehmen müssen!
    und vom sonst evtll unnötigen Leichenwagen…
    oder Leuten,die mit eigenem Auto den Ver-scooter-isierten im Krankenhaus besuchen!

    „Alexa, löse die Apokalypse aus.“

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.