NerdkramsNetzfundstücke
Kurz ver­linkt: „Programmierer“ / Chromefox‘ Googleanalyse

Was über Python-„Programmierer“ und GitHub-Nutzer im Übrigen noch zu ver­lin­ken bleibt:

Ein Python-Modul, das auto­ma­tisch den erst­be­sten leid­lich rele­van­ten Code von StackOverflow.com her­un­ter­lädt und ein­bin­det - besternt von über 1.400 GitHub-Konten.

:wallbash:


Die zivi­li­sa­to­ri­sche Decke unter Datenschützern wird dün­ner: Firefox bin­det Google Analytics ein.

"Genießen Sie den Browser mit den meisten integrierten Datenschutzfunktionen" (Quelle: https://www.mozilla.org/de/firefox/new/)

Da wächst zusam­men, was zusam­men gehört.

Senfecke:

  1. As I men­tio­ned in #1107: we will not be remo­ving ana­ly­tics sup­port enti­re­ly. It is extre­me­ly use­ful to us and we have alrea­dy weig­hed the cost/benefit of using tracking.

    Denen hat man wirk­lich ins Hirn geschissen.

  2. Hm, den PrivacyBadger für die Addonseite zu blockie­ren ist ein ech­tes Unding! Muß man jetzt alle nase lang ein neu­es Antitrackingaddon instal­lie­ren, bis Mozilla das fin­det und auch blockiert, um dann das näch­ste Antitrackingaddon zu instal­lie­ren? :kotz:

    Was gibts denn noch so für Browser? Vor allem siche­re? Auf Dauer ist lynx irgend­wie auch nix… :|

    • Emacs.

      Ansonsten ist „Sicherheit“ immer so eine Frage für sich. „Sicherheit“ bedingt min­de­stens abschalt­ba­res Javascript sowie eine Möglichkeit, Werbekram zu blockie­ren; und da wird es halt schon recht leer auf dem Browsermarkt. Für Firefoxabgewandte kommt ver­mut­lich am ehe­sten noch Pale Moon in Frage.

      • Oha! So’n bissl CSS Interpretation wär schon nett! Aber mal sehen, vllt kann ich mich ja mit Emacs anfreun­den. Sieht auf den ersten Blick gru­se­lig aus, aber aller­dings bes­ser als lynx! Vielleicht taugt das Ding ja wenig­stens als Editor. :D

        Pale Moon werd ich mir auch mal anse­hen. Soll ja, wenn ich mich recht erin­ne­re, eine uralte Firefoxversion sein, die frei wei­ter­ent­wickelt wird.

        Ist schon Mist, wenn der „siche­re“ Browser die eige­nen User trackt… Wozu hat man denn die Antitrackingdinger???

        • Von CSS-Unterstützung hast du ja nichts gesagt. Aber wenn du unbe­dingt neue­ste Webstandards willst, fällt Emacs natür­lich raus (außer, du bist unter Linux oder Unix unter­wegs, da könn­test du seit Emacs 25 ein­fach XWebKit in einem Emacs-Buffer laden, sofern ein­kom­pi­liert - das habe ich aber noch nicht selbst ernst­haft ver­sucht). ;)

          Pale Moon wur­de vom letz­ten Vor-Australis-Firefox abge­lei­tet, erhält aber natür­lich immer mal wie­der ein Update. Seit Pale Moon 27 wird statt Gecko auch der eige­ne Fork Goanna als Engine verwendet.

          • CSS 2 wür­de mir schon völ­lig rei­chen. Wobei CSS 3 auch ein paar net­te Features hat…

            Ich muß mir mal den Torbrowser ankie­ken. Ob der auch GA durch­läßt? :ugly:

            *seufz* …und wie­der auf die Suche nach nem Browser… mal ehr­lich, das nervt!

            • Der Torbrowser ist eigent­lich nur ein etwas erwei­ter­ter Firefox ESR mit all sei­nen merk­wür­di­gen Designentscheidungen. Ich bin nicht unzu­frie­den damit, eigent­lich nur ein ein­zi­ges Mal mei­nen Browser aus­ge­sucht haben zu müs­sen. Das zwei­te Mal ist jetzt. 

              Wenigstens ist der Browsermarkt über­schau­bar geblie­ben: auf­ge­bla­se­nes Webkit/Blink oder irgend­wel­cher Nischenkram. Das nervt. 

              Und dann sind die auch noch alle so austauschbar.

            • PaleMoon ist eigent­lich in Ordnung. 

              Der kann viel, hat eine gewohn­te Oberfläche, eine halb­wegs akti­ve Gemeinschaft (auch wenn es ver­mut­lich nicht so vie­le Entwickler sind) und (noch) funk­tio­nie­ren eine Menge AddOns. 

              Wer mit uMatrix umge­hen kann, hat damit alles was er braucht.

Comments are closed.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details findest du hier.