In den NachrichtenPolitik
Die niemals gezogene Lehre aus dem Bochumer Brüllaufstand

„Das Problem bei den Linken“, so schätzte es Christian Lindner angesichts der kürzlich erfolgten Anbrüllerei durch eine linke Studentin, die über eine Stimme, mit der sie vielleicht lieber etwas anderes machen sollte als Parolen zu brüllen, verfügte oder noch immer verfügt, ein, sei es, „dass nur sie glauben, Wahrheit zu besitzen“, und während die Medien von den Axel-Springer-Blättern über die „Huffington Post“ bis hin zu „RP ONLINE“ seine dieser Feststellung folgende souverän-lässige Reaktion auf das Gebrülle nicht zu Unrecht, wenn auch mit gewohnt schleimiger Attitüde, als souverän-lässige Reaktion auf das Gebrülle beschrieben, so fehlt es doch an einem Hinweis auf die eine wesentliche Wahrheit, die mit jedem medial rezipierten Gebrüll erneut den Fokus auf sich zu ziehen versucht und es trotzdem nicht in die Reihe der gesellschaftlich als Konsens akzeptierten Regeln für einen zivilisatorischen Mindeststandard auf allen Seiten des politischen und sozialen Spektrums geschafft hat, weil vermutlich jene, die sie vorzutragen versuchten, schlicht nicht zu Wort kamen: dass nämlich eine als sonstwie politisch missverstandene Aussage, die lauten Gebrülls bedarf, um vermittelt zu werden, niemals nämlich von Leisen und keinesfalls ohne offensichtlich mitschwingende Ausrufezeichen (oft und gern im Plural) mündlich, vorgetragen wird, einen aufmerksamen Adressaten nicht verdient haben kann.

Senfecke

Bisher gibt es 4 Senfe:

  1. Alter, Deine Sätze sind einfach zu lang.

  2. Gebrüll und Gegengebrüll. Souveränität kann ich auf keiner Seite erkennen. Es ist insgesamt kein Aushängeschild für NRW. Erst recht nicht intellektuell gesehen. Von Dominanz und Geltungssucht zerfressene Normalos geben also nach wie vor den Ton in NRW an. Bloß gut, dass ich schon 17 Jahre da weg bin. Der Spinner erfindet Dir den Toaster ohne Strom. Der Normalo macht ihn kaputt, entzündet ein Feuer, grillt eine Haxe darauf, kippt ein paar Millionen Liter Benzin darauf und hält die Folgen im Handyvideo fest, dass er bei youtube einstellt und freut sich auf die Millionen Klicks.Ich mag Wurst. Ich mag Wurst.

Senf dazugeben:

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre class="" title="" data-url=""> <code class="" title="" data-url=""> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style="" class="" title="" data-url=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.