In den NachrichtenWirtschaft
Das auch mit Spiel­geld nicht gelö­ste Pro­blem: Ein Nachtrag.

In mei­nem Exkurs über den Bit­coin- und Ethe­re­um­wahn­sinn habe ich ver­se­hent­lich einen Teil­aspekt zu beleuch­ten ver­ges­sen, der etwa zur glei­chen Zeit wie­der tages­ak­tu­ell wur­de. Mir sei gestat­tet, dies an die­ser Stel­le nachzuholen.

Eine wich­ti­ge Schwä­che der vor­han­de­nen Zah­lungs­mit­tel näm­lich, da gebe ich den Ideen­ha­bern der „Kryp­to­wäh­run­gen”, wenn auch ungern, Recht, ist die zen­tra­li­sti­sche Struk­tur der damit ver­bun­de­nen Kon­ten, was bedeu­tet, dass es als übli­che Kon­stel­la­ti­on gilt, dass das Schick­sal des irgend­wo gela­ger­ten Gel­des in den Hän­den einer ein­zi­gen Per­son oder wenig­stens Insti­tu­ti­on liegt, der damit zumin­dest – von ein­schlä­gi­gen Geset­zen abge­se­hen, mög­li­chen Übel­tä­tern näm­lich sind Geset­ze oft nicht unbe­dingt die wich­tig­sten Regel­wer­ke – die Mög­lich­keit gelas­sen wird, besag­tes Geld an sich zu neh­men oder den Geld­trans­fer Ein­zel­ner zu unter­bin­den. Dies wäre mit einer ver­teil­ten Bezahl­in­fra­struk­tur lös­bar, wird aber aus­ge­rech­net von „Kryp­to­wäh­run­gen” bei­be­hal­ten: Klaut mir jemand die vir­tu­el­le Geld­bör­se, kommt künf­tig ihm sämt­li­cher Geld­fluss in die­se vir­tu­el­le Geld­bör­se zugu­te. Ohne eine Kon­troll­in­stanz, die mir die­se vir­tu­el­le Geld­bör­se nach wie auch immer gear­te­ter Auto­ri­sie­rung wie­der zurück­ge­ben kann, könn­te ich sehr schnell sehr gro­ße wenig­stens finan­zi­el­le Pro­ble­me bekommen.

Die De-fac­to-Alter­na­ti­ven zu Bar­geld oder Schuld­schei­nen in Form einer Kre­dit­kar­te sind zumin­dest im Web der­zeit die frü­he­re eBay-Toch­ter Pay­Pal, die dafür bekannt gewor­den ist, ihren Kun­den das Erspar­te weg­zu­neh­men, weil ihren Ent­schei­dern nicht gefällt, was die Kun­den damit tun, und Patre­on, eine Art Ver­mitt­lungs­dienst zwi­schen Künst­lern und Kunst­freun­den. Dass die media­le Dis­kus­si­on über die Geschäfts­prak­ti­ken sol­cher Dien­ste stark von poli­ti­schen Vor­lie­ben statt von objek­ti­ver Ethik geprägt ist, dass die fak­ti­sche Ent­eig­nung von Wiki­leaks durch Pay­Pal und Ama­zon also empör­te Reak­tio­nen her­vor­rief, die dies­wö­chi­ge fak­ti­sche Ent­eig­nung einer You­Tube­rin aus vor­ge­scho­be­nen Grün­den durch Patre­on jedoch Scha­den­freu­de, ist unan­ge­nehm mensch­lich, lenkt aber auch von dem ver­mut­lich ein­zig bedeut­sa­men Fakt ab: Das Inter­net braucht heu­te nöti­ger als bis­lang ein nicht an jeweils einen ein­zi­gen Anbie­ter gebun­de­nes Pro­to­koll zur Über­tra­gung von gesetz­li­chen Zahlungsmitteln.

Sicher ist, dass eine Erwei­te­rung des Zah­lungs­mit­tel­be­griffs um irgend­wel­che „Coins” die­ses Bedürf­nis nicht stillt.

Senfecke:

Comments are closed.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details findest du hier.