In den NachrichtenMusik
Zur Einweihung von Möbelhäusern braucht man kein Abitur

Diejenigen, die, wie ich, aus Medienkompetenzgründen Fernsehgroßereignisse samt und sonders zu meiden pflegen und deswegen selten rechtzeitig zur Stelle sind, um deren Abstimmungen überhaupt mitzubekommen, seien an dieser Stelle gewarnt: In – relativ zum gemachten Aufhebens – wenigen Wochen wird die „deutsche Björk“ („STERN“), ein derzeit noch siebzehnjähriges Allerweltsmädchen mit einem furchtbaren Vornamen, von dem die „Hannoversche Allgemeine Zeitung“ noch im Dezember 2015 annahm, es würde auf eine Teilnahme an dem Wettstreit verzichten, nach einem Achtungserfolg in der ebenso überflüssigen Fremdschamsendung „The Voice of Germany“ in Stockholm mit, wie es sich für Germany eben so gehört, weiterem englischsprachigem Dudelpop versuchen, anlässlich des diesjährigen schrecklich bedeutsamen „Eurovision Song Contests“ Deutschland wieder einmal zu einer Siegernation zu machen.

Inwiefern „ganz Deutschland“ sich darüber nun freuen sollte oder nicht, möchte ich hier eigentlich nicht weiter diskutieren, weil ich mich wohl nur wiederholte; allein sah ich heute im lokalen Quatschblatt ein paraphrasiertes Gespräch mit dem Leiter der Schule der designierten Enttäuschenden, denn natürlich ist ein solcher Schulleiter geradezu als Koryphäe zu begreifen, wenn man etwas über eine Person herausfinden möchte, der also brav solches sprach:

[Sie] könne selber entscheiden, ob sie sich weiterhin beurlauben lassen wolle, sagte der Schulleiter. Alternativ könne sie, wann immer möglich, im Unterricht erscheinen und versuchen, das Abitur zu bestehen.

Natürlich gibt es Gegenbeispiele, der Frontmann von Scooter etwa – die Kirschen sind nicht wichtig – hatte einst sogar ein Studium begonnen. Aber was genau nehmen oft ganz gut ausgebildete Flüchtlinge diesem Land eigentlich weg?

Senf dazugeben:

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre class="" title="" data-url=""> <code class="" title="" data-url=""> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style="" class="" title="" data-url=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.