MusikNetzfundstücke
„Dei­ne” Musik und mei­ne Musik

Wenn ich in die Biblio­thek gehe und mir ein Buch aus­lei­he, das ich gegen eine gerin­ge Gebühr lesen und kopie­ren, aber nicht im Ori­gi­nal behal­ten darf, ist es dann mein Buch?

Wenn ich in die Video­thek gehe und mir eine DVD aus­lei­he, die ich gegen eine gerin­ge Gebühr lesen und kopie­ren, aber nicht im Ori­gi­nal behal­ten darf, ist es dann mei­ne DVD?

Wenn ich in eine Dis­co­thek gehe und mir eine Plat­te anhö­re, die von einem DJ gegen eine gerin­ge Gebühr gespielt wird, ist es dann mei­ne Platte?

Wenn ich auf Spo­ti­fy („Dei­ne Musik über­all”), WiMP („… dei­ne Musik immer dabei”) oder ande­re Musik­strea­ming­sei­ten gehe und ein Lied abspie­le, das ich gegen eine gerin­ge Gebühr hören und kopie­ren, aber nicht im Ori­gi­nal behal­ten darf, ist es dann mei­ne Musik?

Schö­ne, neue, besitz­lo­se Welt.


Mal was ande­res: Gestern hat­te @schwarzblond auf Twit­ter, Herrn Urbach nicht unähn­lich, bekannt gege­ben, sie wer­de aus der Pira­ten­par­tei aus­tre­ten, sofern ein Mit­glied des Bun­des­vor­stands nicht unver­züg­lich sein Lob für einen ande­ren Pira­ten, der sich ihrer Mei­nung nach falsch ver­hal­ten hat­te, zurück­neh­me. Ich emp­feh­le sol­chen Vor­fäl­len übri­gens stets mit Gleich­gül­tig­keit zu begeg­nen. Wer sei­ne Mit­glied­schaft in einem nahe­zu belie­bi­gen Ver­ein davon abhän­gig macht, ob ein ande­res Mit­glied den eige­nen Wün­schen ent­spricht oder nicht, der ist in die­sem Ver­ein tat­säch­lich falsch und soll­te nicht am Gehen gehin­dert wer­den. Gerüch­ten zufol­ge ist Frau @schwarzblond übri­gens immer noch da.

Senfecke:

  1. Bei mir in der Nähe gibt es einen Plat­ten­la­den. Gebrauch­te CDs für 2 Euro. Stecke ich die CD in mei­nen Ruck­sack, ist sie über­all dabei. Was bringt mir Spo­ti­fy? Auf dem Land ist das Netz zu schwach, und für mein Smart­pho­ne gibt es kei­ne pas­sen­de App. Ich bekom­me für mein Geld ja nicht mal die ver­spro­che­ne Illu­si­on von Besitz http://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif

    btw, wie hast du den Senf­o­ma­ten erstellt? Sol­che Ein­ga­be­fel­der wie Jeho­va! Jeho­va! will ich auch :D

    • Eben: Spo­ti­fy ist Augen­wi­sche­rei. Ein­zi­ger Vor­teil: Spart Platz. Aber wer so argu­men­tiert, dem reicht auch ’n Radio.

      Das Kom­men­tar­zeug unten drun­ter (dass es in der mobi­len Ober­flä­che auch zu sehen ist, ist übri­gens ein Bug, den ich dem­nächst mal behe­ben müss­te) ist ein Plugin namens „Kom­men­taro­mat”, im Ori­gi­nal kom­plett sta­tisch, inzwi­schen auch als Daten­bank­ver­si­on ver­füg­bar, aber die Ori­gi­nal­ver­si­on gefällt mir besser… ;-)

  2. Spart Platz? Der Cli­ent ist immer­hin im drei­stel­li­gen MB-Bereich, da kann man eini­ge Lie­der in MP3-Play­er-taug­li­cher Qua­li­tät spei­chern. :D Hat­te mal nen MP3-Play­er mit 128 MB. Da hät­te die Musik, die ich mir man­gels ande­rer kosten­lo­ser lega­ler Quel­len (gibt die­se Lie­der auch nicht auf CD in mei­ner Umge­bung) in Spo­ti­fy anhö­re, auch drauf gepasst. http://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif

    Dan­ke für die Info mit dem Plugin.http://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif Wenn ich rich­tig sehe, gibt es das Plugin wohl nur für Wor­d­Press, oder? Naja, dann habe ich was zum basteln. Ob das Plugin im mobi­len Bereich sicht­bar ist oder nicht, ist mir egal. Ich brau­che kei­ne mobi­len Designs auf mei­nen Smart­pho­nes, eine gute Sei­te ohne JS-Over­load lässt sich auch im Desk­top-Lay­out mit Zoom pri­ma anschauen.

Comments are closed.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details findest du hier.