In den NachrichtenPolitik
Dreimal CDU

(Alles via Fefe und als ergänzende Pointen zu verstehen.)

CDU zum Ersten:

„Wer durch eine Sitzblockade einen hoheitlich genehmigten Transport behindert und dadurch einen Schaden verursacht wie etwa Mehrkosten für den Polizeieinsatz, der darf nicht von vornherein straffrei bleiben“, sagte der niedersächsische Justizminister Bernd Busemann (CDU) der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“.

Wer dem Steuerzahler unnötige Kosten verursacht, gehört bestraft; so weit ist das gut und richtig. Was Bernd Busemann vergessen hat: Damit beantragt er genau genommen eine Strafe für sich selbst und seinesgleichen, denn niemand liegt den Bürgern derzeit mehr und vor allem aus absurderen Anlässen heraus auf der Tasche als die Regierung. (Bonuspointe: Konsequenterweise müsste Bernd Busemann Gefängnisinsassen dafür bestrafen lassen, dass sie im Gefängnis sitzen, denn sie verursachen Mehrkosten für den Polizeieinsatz.)

CDU zum Zweiten:

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Axel E. Fischer kritisiert die gängige Praxis, sich in Internet-Diskussionsforen mit einem Fantasienamen zu Wort zu melden.

Kennt ihr die Die-Simpsons-Folge, in der Homer J. Simpson versucht, seinen zweiten Vornamen zu erfahren? Ich bezweifle, dass Axel Fischer mit zweitem Vornamen „Eeh“ heißt. Geht das bereits als Fantasiename durch? Wie man ansonsten herausfinden soll, ob ein angegebener Name echt ist, lässt er offen. Der „ePerso“ wurde als Beispieltechnik angeführt; wenn diese zukunftssichere Erfindung künftig also im deutschen Internet die Integrität eines Diskussionsforums gewährleisten soll, kommen noch spaßige Zeiten auf uns zu.

CDU zum Dritten:

Charlotte Roche hat Bundespräsident Christian Wulff ein unmoralisches Angebot unterbreitet: Die Bestsellerautorin bietet dem deutschen Staatsoberhaupt Sex an, wenn Wulff sein Veto bei der Laufzeitverlängerung der Atomkrafte gibt.

…, und nicht einmal mir würde gerade ein besseres Argument einfallen, die Laufzeitverlängerung zu unterschreiben; zur Sicherheit gleich doppelt, damit Frau Roche es auch mitbekommt. Schauderhafte Vorstellung!

Senfecke:

Comments are closed.

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.