KaufbefehleMusikSonstiges
„Not if I wrap myself in nylon …”

Ich hät­te ja wirk­lich furcht­bar gern etwas über das wun­der­ba­re Album „Made Fle­sh” von Extra Life, der­zeit Tipp des Monats auf den Baby­blau­en Sei­ten, geschrie­ben, das mich heu­te in der Post erwar­te­te. Beim unge­dul­di­gen Aus­packen jedoch bekam ich plötz­lich Lust, über etwas ande­res zu refe­rie­ren, näm­lich über die Ver­packung selbst.

Ich mei­ne, dass opti­sche Ton­trä­ger eines gewis­sen Schut­zes gegen äuße­re Ein­flüs­se durch­aus bedür­fen; wenn aber eine fili­gra­ne, bei­na­he selbst zum Kunst­werk taug­li­che CD-Hül­le (dazu auch hier mehr) der­ma­ßen in eine durch­sich­ti­ge Pla­sti­kum­man­te­lung ein­ge­schweißt wird, dass man sie als Mensch ohne spe­zi­ell hier­für gepfleg­te Fin­ger­nä­gel nur noch unter Zuhil­fe­nah­me exter­ner Hilfs­mit­tel (Sche­re, Mes­ser, Gabel­stap­ler) und somit unter der Gefahr, blei­ben­de Schä­den zu hin­ter­las­sen, so mir etwa gesche­hen bei dem Album „Ele­gies to Les­sons Learnt” von iLi­KETRAiNS, ihres Schut­zes zu ent­rei­ßen ver­mag, dann treibt das auch einer sanft­mü­ti­gen Krea­tur, etwa mir, die Zor­nes­rö­te in die Fresse.

War­um müs­sen der­lei Ton­trä­ger immer sozu­sa­gen feu­er­fest ver­sie­gelt wer­den, bevor sie in den frei­en Han­del gelan­gen, auf dass man sie unbe­scha­det nur noch an die Wand tackern und anstar­ren möge? Staub­schutz ist ja wahr­lich ein nobles Unter­fan­gen, aber so etwas, ich erin­ne­re mich, hat­ten mei­ne Spiel­zeug­au­tos in jun­gen Jah­ren eben­falls. Es war, zuge­ge­ben, etwas breit­for­ma­ti­ger, ließ sich aber mit einem sanf­ten Druck pro­blem­los öff­nen. Herrscht Platz­man­gel in den Lagern der gro­ßen Handelsunternehmen?

Vor­bild­lich macht es übri­gens die Musik­grup­pe Wive; deren Album PVLL erwarb ich in einem Saturn-Markt in Düs­sel­dorf. Es war eben­falls mit einer Pla­sti­kum­man­te­lung ver­se­hen, und es befin­det sich noch heu­te dar­in. Der Unter­schied besteht ledig­lich dar­in, dass eben­die­se Pla­sti­kum­man­te­lung oben mit einer selbst kle­ben­den Lasche ver­se­hen ist, so dass man das Album bei Bedarf jeder­zeit ent­neh­men und wie­der der schüt­zen­den Hül­le über­ge­ben kann.

Möge die­ses Bei­spiel end­lich Schu­le machen!

(Und jetzt muss ich erst ein­mal die Pla­stik­re­ste zwi­schen den Zäh­nen entfernen.)

Senfecke:

  1. Alles nichts gegen eine beim Öff­nen unten plat­zen­de Chips­tü­te: D A S ist ein ech­tes Pro­blem. Ich esse viel Chips.

  2. Wie­der­ver­schließ­ba­re Hül­len sind qua­si-stan­dard bei japa­ni­schen Ver­öf­fent­li­chun­gen, von daher hab ich die­se im Moment nur pri­mär zu öff­nen (aller­dings fliegt die­se dann eh weg, will ja kei­ne Foli­en­samm­lung im CD-Schrank ste­hen haben).
    War­um aber vie­les ver­sie­gelt ist: Damit man es auch umtau­schen kann beim Händ­ler sei­ner Wahl. Kann man ohne eige­ne Schrumpf­foli­en­ver­packungs­ma­chi­ne näm­lich nicht wie­der zu machen.

Comments are closed.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details findest du hier.