In den NachrichtenKaufbefehlePolitik
Europäisches Gebrabbel

Oh, nein, ooohhhh, neeeeeiiii­in:

Die Europäische Kommission will alle EU-Staaten ver­pflich­ten, den Zugang zu kin­der­por­no­gra­fi­schen Web-Seiten zu blockie­ren. Die geplan­ten Internetsperren sind Teil einer umfas­sen­den Richtlinie zum Kinderschutz, die „mit den dunk­len Ecken des Internets und den kri­mi­nel­len Bildern von Kindesmissbrauch auf­räu­men“, wie die EU-Innenkommissarin Cecilia Malmström in einem Gastbeitrag für die Online-Ausgabe der „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ schreibt. Den Entwurf der Richtlinie will Malström an die­sem Montag in Brüssel vorstellen.

Wollen’s die Länder nicht, will’s halt die EU, dann kön­nen die Länder nichts dafür.

Gesichtspalme


Lesetipp zum noch­ma­li­gen Thema Menschen mit furcht­ba­ren Stimmen und Kaufbefehl für Bücherfreunde:

Auf Cicero.de zitiert Max Goldt aus sei­ner aktu­el­len Textsammlung „Ein Buch namens Zimbo“, aktu­ell, pas­sen­der­wei­se, einen Text zu den Topoi „Menschen, die in der Öffentlichkeit reden, aber es bes­ser blei­ben las­sen soll­ten“ sowie „Menschen, die nicht unbe­dingt so aus­se­hen, wie man sie gern sehen wür­de“, inklu­si­ve Mitschrift aus einer Gesprächssendung, die zwei­te­res betraf, aber auch zu erste­rem passt:

„… Ich bin ein den­ken­der Mensch, und ein den­ken­der Mensch ändert sei­ne Meinung, aber ich glau­be, ich bin so ’n Mensch, ich glaub, ich wür­de das, so vie­le Leute haben mich mal gefragt, also was wür­dest du machen, wenn ja, so, und ich habe schon immer etwas weni­ger Brust gehabt, hab aber da ein­fach tie­risch wahn­sin­nig doll Angst, daß, wenn ich da was machen wür­de, daß ich Angst hät­te, daß ich das spü­ren könnte …“

Lesen, amü­siert wie­hern und das ver­damm­te Buch kau­fen, s’il vous plaît!

Senfecke:

  1. Die EU war doch eh nur zu rein wirt­schaft­lich ori­en­tier­ten Zeiten sym­pa­thisch… seit sie anfängt, sich in die Politik der Mitgliedsstaaten der­art ein­zu­mi­schen, könn­te man getrost wie­der aus­tre­ten. Wäre man wenig­stens wie­der in der Lage, sein eige­nes Ding zu machen.

Comments are closed.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details findest du hier.