In den NachrichtenMontagsmusikNetzfundstücke
Boston Manor - Monolith // Heh heh, „bone“!

Ich hab Rücken!Es ist Montag. In Frankreich wur­de jemand in einem Angriff mit einem Messer ent­rübt, weil er Karikaturen her­um­ge­zeigt hat, die einem nun toten Idioten miss­fal­len haben. Eigentlich wür­de ich an die­ser Stelle anmer­ken, dass eine Welt ohne Religion eine fried­li­che­re wäre, aber Frankreich ist nun nicht für sei­ne Nähe zu einer Kirche bekannt und trotz­dem nicht gera­de ein fried­li­ches Land. Gibt es eigent­lich eine Pandabärenkirche? Ich fra­ge für einen Beitritt.

In den Vereinigten Staaten wer­den Journalisten inzwi­schen dafür bestraft, Unschönes über einen Herausforderer des amtie­ren­den Präsidenten ver­öf­fent­licht zu haben. Gleichzeitig wird die Wiederwahlkampagne des­sel­ben Präsidenten medi­al als die größ­te Bedrohung für die Demokratie seit dem Zweiten Weltkrieg bezeich­net. Die abwer­ten­de Bewertung der dor­ti­gen Presse sei­tens besag­ten Präsidenten mag etwas zu ver­all­ge­mei­nernd gehal­ten sein, aber sie in Gänze als fake news zu beur­tei­len erscheint mir nicht ange­bracht. - Wenigstens die Techniknachrichten von drü­ben sind noch lesens­wert: Ein Teslabesitzer hat aus Versehen über vier­tau­send US-Dollar mit sei­nem Po aus­ge­ge­ben. Dieses auto­no­me Fahren ist, wenn­gleich gefähr­lich für den Straßenverkehr, zumin­dest eine reich­hal­ti­ge Quelle für Amusement.

Kennt ihr eigent­lich Beavis und Butt-Head? In die­sem Fall könn­te die­se Nachricht noch eine Bonuspointe erhal­ten: Vulgaritätswächter lässt Paläontologen nicht „bone“ schrei­ben. Man füge hier ange­mes­se­ne Lachgeräusche ein. Von sol­chen Besonderheiten in den Tücken der Technik abge­se­hen gilt (nach Blick in die Techniknachrichten) mehr denn je die Regel: Wer immer noch Electronanwendungen ein­setzt, ist selbst schuld.

Neues aus der Wirtschaft: Das grün regier­te Hannover schließt pünkt­lich zum Wetterwechsel eine Obdachlosenunterkunft. Draußen kön­nen sie auch viel bes­ser Abstand hal­ten. Das habe, heißt es, vor allem finan­zi­el­le Gründe, denn zum Weiterbetrieb sei­en kei­ne Mittel mehr übrig. Ich ver­mu­te, das Geld wird für die Bewerbung als Kulturhauptstadt 2025 gebraucht.

Wer es sich lei­sten kann, der kommt jeden­falls gut über den Winter mit: Musik.

Boston Manor „Monolith“

Guten Morgen.

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.