In den NachrichtenWirtschaft
Der neue Mehrwertgewinnsatz ist da.

Letzten Monat äußer­te ich mein Unverständnis dar­über, dass die Bundeswehr (die abge­schafft gehört) 137 Milliarden Euro für Dinge aus­ge­ben darf, mit denen man Menschen umbrin­gen soll. Der Staat hat wegen Corona immer­hin erkannt, dass das eine Summe ist, die unver­hält­nis­mä­ßig erscheint, und beschlos­sen, finan­zi­el­le Mittel in Höhe von fast einer Bundeswehr - näm­lich 130 Milliarden Euro - dafür bereit­zu­stel­len, dass die Bürger wie­der mehr unnüt­zen Krempel kau­fen. Die Wirtschaft, Sie ver­ste­hen; die eben auch fast eine Lufthansa weni­ger wert ist als die Armee. Irgendwelche Prioritäten muss man eben haben.

Fünf von den 137 Milliarden Euro sol­len an die Deutsche Bahn gehen, die bekannt­lich drin­gend mehr Geld braucht. Aber auch der Bürger soll es gut haben:

Ein „Herzstück“ des Paketes ist nach den Worten des CSU-Vorsitzenden Markus Söder eine Senkung der Mehrwertsteuer. Vom 1. Juli an bis zum 31. Dezember 2020 soll der Mehrwertsteuersatz von 19 Prozent auf 16 Prozent und für den ermä­ßig­ten Satz von 7 Prozent auf 5 Prozent gesenkt wer­den. Um rund 20 Milliarden Euro wer­den die Verbraucher ent­la­stet, wenn die Preise ent­spre­chend sinken.

Neulich las und hör­te ich ver­schie­den­fach, Markus Söder habe sich in der Coronazeit bereits jetzt als erstaun­lich klu­ger Politiker erwie­sen. Erstaunlich, dass er jetzt aus­ge­rech­net am Grundwissen der Zusammenhänge in der Wirtschaft scheitert.

Ich möch­te aber nicht immer nur nör­geln, füge mich der Empfehlung und freue mich schon auf die Preisanpassungen. Schade eigent­lich, dass ich von ihnen erst im Januar 2021 etwas mit­be­kom­men werde.


Inzwischen bei den Grünen: Ein ille­gal besetz­tes Haus soll geräumt wer­den? Das ist gera­de ganz blöd, das muss ver­hin­dert wer­den wegen… Moment… wegen der Rassisten!

Senfecke:

  1. Juchu und Heissahopsasa…die Flugtaxis wer­den günstiger…endlich hat Söder mal gut gewürfelt!
    Oder jemang gefragt, der sich auskennt..ok jemand von dem er denk­te das er Ahnung hat…
    Auf jeden Fall ver­spricht die Mw.St- Nr ein Quell end­lo­ser Freude zuwerrden!
    Freu mich schon vor Vorextase ein Loch oder zwei innen Bauch!

  2. Was machen wir dann mit dem gan­zen geschenk­ten Geld, wenn laut des Wirtschaftsteils einer Zeitung die Salatköpfe statt 0,99 ct nur noch 0,97 ct kosten? 

    Werden bis dahin die Münzen mit einem und zwei Cent abge­schafft und daher sowie­so auf- äääh abgerundet?

    Ab wie­viel Salatköpfen lohnt sich die über den Kauf getä­tig­te Ersparnis überhaupt?

    Fragen über Fragen…

  3. Man soll­te sound­so­vie­le Salatköpfe kau­fen, dann kann man sich einen extra leisten…super Geschäft!
    Ob das auch mit Gurken geht…wird ein­fa­cher weil wenn man ordent­lich kal­ku­liert… kann man sich ein Lufttaxi leisten!
    Wie cool ist das denn?!

    Christlisch(a)soziale Marktwirtschaft ist ein­fach der Bringer,kann es noch was bes­se­res geben…
    naja eine gerech­te­re Verteilung,vielleicht?!

    • Und wie der sehr gute sehr raum­ein­neh­men­de sehr Peter sehr Altmaier so sehr form­voll­endet von sich gab…Fluffitaxis mit CD-Player und Torten wer­den auch preisgünstiger!
      Wenn die Wirtschaft brummt und wenn der Markt summt,ist der Konsument final ver­stummt und defi­ni­tiv verdummt…
      Da sag noch eine® um 3:30 wäre kei­ne bril­li­an­te genia­le nahe­zu über­ir­disch tol­le gute epo­che­ma­chen­de Dichtkunst möglich(inkl. ein wenig beschei­nem Eigeenlog)
      ..Ja,nee,wirklich

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.