In den NachrichtenPolitik
Sie fordern auch die Buchstaben zurück ins Alphabet.

Die Berliner SPD, seit dem Ende der Teilung der Stadt fortwährend an der Regierung beteiligt, gab zum gestrigen 1. Mai bekannt:

Wir brauchen einen handlungsfähigen Staat. Nach der Krise benötigen wir mehr Investitionen in die digitale und kommunale Infrastruktur, mehr Investitionen in Forschung und Bildung und mehr Mittel für den Klimaschutz.

Im gleichen Artikel bot sie auch einen Rahmen für das Facebookprofilbild an. Facebook scheint in der SPD das übliche Kommunikationsmittel zu sein. Witze über die Zielgruppe von Facebook schreiben sich da ganz von selbst.

Der nordrhein-westfälische Landesverband der Partei, die seit Dezember 2013 das Sozialministerium führt, teilt in gleicher Sache mit:

Wir brauchen einen starken Sozialstaat mit starken Gewerkschaften und verlässlichen Sozialpartner, damit Tarifpolitik und Arbeitsrechte nicht weiter unterlaufen und ausgehebelt werden.

Einen Schritt weiter geht die SPD Döhren-Wülfel, die nicht bloß Gebrauchtes nennt, sondern von sich selbst etwas fordert:

Das war auch schon immer ein Auftrag in Verbindung mit dem 1. Mai, ein Rückblick auf die in der Vorzeit erkämpften Rechte, aber auch ein Tag, um klar und deutlich die Umsetzung von weiteren, sinnvollen Veränderungen und Maßnahmen zu fordern.

Jemand sollte die SPD unbedingt einmal mit politischer Verantwortung ausstatten. Die werden das Sozialwesen in Deutschland endlich umkrempeln!

Senfecke:

  1. Es braucht vor allem betriebliche Unternehmungen, die ihren Reibach damit machen. Irgendwer bekommt ja diese Investitionen. Die Arbeiterpartei sorgt eben für Arbeit, dass man sich an ihr abarbeite. Davon hat zwar der nichts, der die Karriereleiter anderer hält, aber genau für den setzt sich diese SPD ja so überschwänglich ein. Absurd, aber so steht es geschrieben.

  2. Und was ist mit Zahlen/zahlen?! Niemand denkt an sie…keiner mag sie so richtig, aber sie sind so wichtig…schlurzschnief…Rotz die Nase hochziehend …“Geht schon wieder“
    Und Kommata an, den ,richtigen ,Stellen!

    Hab da ne nettböse Idee, absolut undurchführbar, versteht sich von selbst…
    Schilder auf Spielplätzen Kindergärten im Plenzrauerer Berg anbringen, das hier 5G Türme hinsollen!
    Mit Hinweis auf Erhöhung der Telekomminkantisinartionkompeeratens der BRD…
    Die Schwaben würden Amok laufen.

  3. Die Spd ist froh über jedes bisschen Aufmerksam- und Spürbbarkeit! Taurig!
    Und sie sind im Rausch/Wahn der gefühlten wahnsinnigen Relevanz…
    Herr Turtur aus Jim Knopf fällt mir da ein… nur mit Spiegeln,die weit genug weg sind um sich als gross(artig) wahrzunehmen….

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.