In den NachrichtenPolitik
„Das ist alles nur Kunst, eo, eo.“

Ist das Diebstahl oder kann das weg?:

Politaktivisten haben aus zahlreichen Kirchen bundesweit zwei der drei Heiligen Könige aus den dortigen Weihnachtskrippen entfernt. (…) Die Gruppe, die sich als Künstlerkollektiv „Ausgegrenzt“ bezeichnet, will damit nach eigenen Angaben auf die gravierende humanitäre Notlage in den Flüchtlingslagern an den europäischen Außengrenzen aufmerksam machen.

Das ist eine geradezu vorbildliche Aktion, die hoffentlich Schule macht. Ich empfehle die Gründung eines Künstlerkollektivs namens „Lächeln und Winken“, das in Frankreich die – oder wenigstens eine – „Mona Lisa“ entfernt, um damit auf die französische Sicherheitspolitik aufmerksam zu machen, die wirklich nicht zum Lächeln ist. Anschließend rege ich an, ein paar Mercedessterne und/oder Außenspiegel von den Autos von WDR-Mitarbeitern zu entfernen, um damit gegen diese Art von Berichterstattung zu protestieren. Man kann sie ja danach wieder zurückgeben.

Das wäre sicherlich etwas für das Föjetong – ist ja dann Kunst.

Senfecke:

  1. Bestimmt das Künstlerkollektiv..kollekte,hmmm überlegt, den entsprechenden Königen Rettungswesten zubasteln :lachtot:
    Aber „Wecknahme“ war logistisch einfacher.. :idee:

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.