In den Nachrichten
Social SPIEGEL-Bots („ZEIT“-Edition)

„ZEIT ONLINE“, 9. Dezember 2016:

Es gibt (…) auch Gruppen, deren Ziel nicht Profit ist, sondern den politischen Gegner zu diskreditieren. (…) In den USA wie in Deutschland wird nun diskutiert, wie man der Fake News Herr werden kann.

„ZEIT ONLINE“, 1. Februar 2018:

Nach jahrelangem Anstieg sinkt das Misstrauen in die Medien erstmals wieder. (…) Weniger Menschen glaubten, die Bevölkerung werde systematisch belogen, oder Medien und Politik würden Hand in Hand arbeiten, um die Bevölkerungsmeinung zu manipulieren. (…) Besonders kritisch sehen viele die Nachrichten aus sozialen Netzwerken, egal, ob sie von seriösen Seiten kommen oder nicht.

„ZEIT ONLINE“, heute:

Die Demokraten taten das Richtige, aber riskierten zu wenig. Amerikas Demokratie funktioniert nicht mehr. (…) Dieses Land starrt manisch auf seinen Präsidenten. (…) [K]eine Weltmacht sollte davon ausgehen, dass es sie nicht einholen wird, einholen muss, wenn sie sich permanent an einem Clown abarbeitet[.]

Puh! Das war knapp – fast hätten die Medien ihr Vertrauen zurückbekommen. :wallbash:

(siehe auch)

Senfecke:

  1. Habe kein Vertrauen in (Fake)news und kein Vertrauen in den eignen Verstand ergibt die WAHRHEIT…
    Minus mal Minus ergibt Plus :? :idee:
    wie man unschwer erkennt war/bin ich ein absoluter Mathe-Crack!
    Was ich erst mit Schrödinger Katze und Bruchreschung mache :evil:
    da kann Stephen Hawking einpacken! Mist hat er schon :facepalm: :lachtot: -als ich ihm meine Brillianz demonstrierte :irre:

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.