In den NachrichtenMontagsmusikNetzfundstücke
Boris with Merzbow – Vomitself

Der Blick in den Spiegel - na, entsetzt?Es ist Montag. Alles bleibt anders. Fast vergessen zu haben, wie Glücklichsein geht, vervielfacht das Erleben. Ich empfehle eine weitgehend fatalistische Grundstimmung zur anlassbezogenen Emotionsvermehrung. Alles riecht nach einem Abend voller Achduliebegütes. Es gilt tief einzutauchen. Hossa.

Laut einer Studie zeigen Leichen nach dem Tod noch Bewegung. Ein Schelm bloggte, das sei ja wie bei der SPD, aber die SPD bewegt sich gar nicht – die fällt nur um. Das wiederum ist für Leichen nicht ungewöhnlich. Apropos Sozialdemokratie: In Großbritannien ist ein goldenes Klo entwendet worden. Die Wirtschaft auf der Insel scheint noch übler dran zu sein als angenommen. – Von Gott solle man sich kein Bildnis machen, heißt es in der Bibel. Was das damit zu tun hat, dass Werbung mit dem legal erworbenen Bild Greta Thunbergs aktiv bekämpft wird, weiß ich aber nicht.

Vor ein paar Monaten hat das Debianprojekt ein Programm aus seinem Softwareangebot entfernt, weil es „boob“ im Namen trägt, was, wie entschieden wurde, respektlos sei. Diese Form des Respekts ist eine, die ich nicht teile.

Respekt habe ich aber durchaus auch vor Musik. Lärm? Das Leben ist Lärm.

BORIS WITH MERZBOW – "Vomitself" (Official Live Video)

Guten Morgen.

Senfecke:

  1. Wenn sich jemand mit dem Tod auskennt dann die Österreicher, also wenn der Standard sagt das sich Tote sich bewegen ist das fundiert!
    Waren zwar Australier, die das nachgewiesen haben…
    Ob Aussi oder Ösi ..im Rahmen der Globalisierung…kann man so stehen äh liegen lassen!
    Solange keine Nazi-Zombies das goldene Klo als späte Rache am Churchill-Enkel geklaut haben….muss man sich keine Sorgen machen!!!
    Wenn doch, wir sind im Arsch,aber sowas von!
    Warum schon mit dem goldenen Klo aufhören…

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.