In den NachrichtenMir wird geschlechtMusikkritik
Gong - Forever Recurring

Orrr!Es ist Montag. Am ver­gan­ge­nen Wochenende fan­den zu vie­le Menschen Gefallen an einem in einem sehr ärger­li­chen Staat statt­ge­fun­den haben­den Dudelpopwettstreit, der inzwi­schen sogar der „ZEIT“ zu blöd ist. Madonna war auch da, was ent­we­der schlecht („FAZ“) oder gut („WELT“) war. Dieses unbe­ding­te Bedürfnis danach, bis dahin Unbescholtenen dabei zuzu­se­hen, wie sie in einer Sprache, die offen­sicht­lich nicht die ihre ist, lei­ernd Kinderlieder zu Stampfrhythmen into­nie­ren, ist mir fremd.

Während aus Israel also Töne erschal­len, die nach inter­na­tio­na­lem Recht nor­ma­ler­wei­se ver­bo­ten wer­den müss­ten, hat der Westen ganz ande­re Sorgen: Calvin Klein sah sich zu einer Bitte um Entschuldigung genö­tigt, weil in einem Werbevideo für die Firma eine Frau zwar einen „weib­li­chen“ Roboter küss­te, aber blö­der­wei­se hete­ro­se­xu­ell ist. Viele mehr­se­xu­el­le Frauen brach­te das auf die sprich­wört­li­che Palme, denn sie sahen sich in ihrem Recht dar­auf, selbst einen Roboter zu küs­sen, ein­ge­schränkt. Ich weiß noch nicht, ob ich das däm­lich oder lustig fin­den soll, kom­me aller­dings auch nicht dazu, mich aus­gie­big mit die­sem Gedanken zu beschäf­ti­gen, denn schon liegt die näch­ste Beklopptheit auf dem Tisch: International for­miert sich eine Gruppe der Freibluterinnen, die ihre Menstruation also nicht anders behan­deln als jede ande­re Körperflüssigkeit auch. Gemäß der Viele-Welten-Theorie haben wir alle sehr viel Pech gehabt.

Mit etwas Glück wer­den wir aus die­ser Zwangslage bald von Saudi-Arabien befreit, das sich ato­mar ver­stär­ken möch­te. Die USA beschäf­ti­gen sich bis dahin mit den wirk­lich gro­ßen Sorgen: Ted Cruz warnt vor Weltraumpiraten, Weltraumpiraten war­nen ihrer­seits vor Ted Cruz. Währenddessen probt die Berliner Abteilung der SPD-Jugend den Ernstfall für nach der Wahl: Nach der Machtergreifung wird geknüp­pelt. Hach, fast wie früher!

Nach einem Musik ver­ach­ten­den Wochenende wie dem, das hin­ter uns liegt, ist doch sicher­lich jeder froh über ein biss­chen gute Beschallung, nicht wahr? Alsdann!

Guten Morgen.

Senfecke:

  1. „Politik plant Lebensmittelfußgängerampeln.“ Das heisst doch „Lebens-mitte-.Fussgängerampeln“ Oder…

    Causa „ESC“: Da muss ein U-aus­schuss her! Ralph Siegel und Dieter Bohlen über­neh­men sie!! :cry:
    Causa„Calvin der Kleine“: Keiner fragt die Roboter… Das ist inhu­man! :aufsmaul:
    Causa„saudisches AKW“ Freischwimmer für Regimekritiker im Abklingbecken 8O :? :kotz: :zensur:

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.