In den NachrichtenMontagsmusik
Wolf Prayer – Like a Fool

Och nö...Es ist Montag. Laut derzeitiger Mehrheitsmeinung inländischer Kolumnisten sind kritische Auseinandersetzungen mit bigotten Umweltsäuen ein Indiz für die Mitgliedschaft in einem rechtsradikalen Mob, weshalb ich den Berliner-Morgenpost-Artikel, dem zufolge eine grüne Vielfliegerin Anfang Februar empört gesagt haben soll, sie meide Flugzeuge grundsätzlich, hier nicht mal erwähnt haben will. Ich möchte ja kein hassender alter Sack – denn Altsein ist offensichtlich eine schreckliche Charaktereigenschaft – sein. Andererseits ist Montag, da ist das mit dem Hassen seit einigen Monaten erstaunlich leicht geworden. Zu vermissen hat sein Gutes, wie mir scheint.

Apropos Twitter: Der RBB lässt sich von SPD-Politikerinnen via Twitter seine Überschriften diktieren. Das ist alles schon lange nicht mehr lustig, nur vielleicht ein bisschen absurd. Ist ja alles dasselbe. Folgerichtig hat selbst Gunter Weißgerber inzwischen genug. Das tote Pferd schmeckt nicht mal mehr im Darm noch gut.

Google zahlt inzwischen mehr Strafgebühren an die EU als Steuern insgesamt. Das ist nur beim ersten Lesen witzig, beim zweiten schon nicht mehr.

Es ist Montag, da sind nicht mal meine Überleitungen gut. Warum dann überhaupt noch einen Versuch wagen? Hier, Musik:

Wolf Prayer – Like a Fool

Guten Morgen.

Senfecke:

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre class="" title="" data-url=""> <code class="" title="" data-url=""> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style="" class="" title="" data-url=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.