In den NachrichtenMontagsmusikPolitik
Die Goldenen Zitronen - Mila // Datenschutz und ande­re Probleme

Reden wir über was ande­res, reden wir über Politik: Die Freien Wähler, seit einer Weile bay­ri­sche Mitregenten, haben laut Medienberichten mit Wertpapierhandel hohe staat­li­che Zuschüsse ergat­tert, was anschei­nend nur dann ein Problem ist, wenn es nicht die Deutsche Bank macht. Politisch etwas zum Besseren bewegt hat der­weil Julia Reda, die für die Piratenpartei im euro­päi­schen Parlament rum­sitzt und trotz grö­ße­rer Widerstände eine für den Großteil der euro­päi­schen Internetnutzer unvor­teil­haf­te Gesetzesänderung zumin­dest ver­zö­gert hat, womit abzu­war­ten bleibt, ob die­se nicht viel­leicht ein­fach ver­san­den wird.

Gute Nachrichten auch aus der Neustädter Stadtvermarktung, wo Facebook aus Datenschutzgründen end­lich nicht mehr aktiv genutzt wird, statt­des­sen greift man zu, äh, WhatsApp. Datenschutzaktivist Max Schrems hat wäh­rend­des­sen über­rascht fest­ge­stellt, dass kaum ein Dienst in der cloud sich an die DSGVO zu hal­ten pflegt. Man kann und soll­te euro­päi­scher Bürokratie im Umgang mit dem Internet man­ches vor­wer­fen - das Pochen auf die Einhaltung von Datenschutzregeln gehört nicht dazu.

Man kann jetzt online beten. Ich habe kei­ne Lust mehr auf die­ses Web.

Ich wer­de kei­ne Informationen mehr anneh­men in den näch­sten Jahren.

Die Goldenen Zitronen - Mila

Guten Morgen.

Senfecke:

  1. Des ist gut!
    DENN:
    Nur ein des­in­for­mier­te Bundesbürger ist ein gut defor­mier­ter äh des­in­fin­firi­zier­terer­ter äh des­in­fin­for­mi­ern­der Bundesbürger.
    „Ach ich weiss es doch auch nicht!“

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.