In den NachrichtenMir wird geschlecht
Quote / Keine Quote

Die Forderung nach einer geschlech­ter­pa­ri­tä­ti­schen Verteilung von Strafgefangenen war bis­her ein, wie ich fin­de, durch­aus gelun­ge­ner Witz. Die Pointe hat offen­bar nicht jeder ver­stan­den: Eine Frauenquote soll es tat­säch­lich künf­tig in bri­ti­schen Gefängnissen geben, und zwar nach oben statt nach unten. Für nicht beson­ders schwe­re Vergehen sol­len künf­tig nur noch Männer weg­ge­sperrt werden.

Währenddessen erhebt sich in Deutschland ein Widerstand gegen die Geschlechterparität: In Hamburg wet­tern Frauen und Artverwandte gegen die Gleichstellung von Männern in Berufen, in denen die­se unter­re­prä­sen­tiert sind, weil dies gegen das Grundgesetz ver­sto­ße, so lan­ge Frauen kei­nen Nutzen dar­aus zie­hen. Ich begin­ne zu ver­ste­hen, war­um eine Kompetenzquote aus die­sen Kreisen so vehe­ment bekämpft wird.