MusikkritikKaufbefehle
Kurz­kri­tik: David Cross & David Jack­son – Ano­t­her Day

David Cross & David Jackson - Another DayWas macht eigent­lich David Jackson?

Nach­dem sei­ne ein­sti­ge Stamm­band Van der Graaf Gene­ra­tor sich, wie man hört, eini­ger­ma­ßen unfried­lich von ihrem über­ra­gen­den Saxo­pho­ni­sten tren­nen muss­te, hat­te er mei­ne Auf­merk­sam­keit nur noch sel­ten bekom­men, etwa 2013 mit dem fürch­ter­li­chen „Grid­lock“. 2018 ist ein gutes Jahr, dar­an etwas zu ändern, denn im Früh­jahr die­ses Jah­res erschien „Ano­t­her Day“ (Amazon.de, TIDAL), ein Album, auf dem er nicht etwa als weit­ge­hend ega­ler Gast­mu­si­ker zu hören ist, son­dern sogar auf dem Titel­bild zu lesen ist. Neben ihm ist dort auch ein ande­rer David nament­lich abge­druckt, näm­lich David Cross, in den 1970er Jah­ren Vio­li­nist für die damals schon bemer­kens­wer­ten King Crimson.

Ihnen zur Sei­te ste­hen Craig Blun­dell, der unter ande­rem für Frost* am Schlag­zeug sitzt, und Mick Paul, anson­sten Bas­sist der David Cross Band. Gesang gibt es nicht, aber das stört kaum; statt­des­sen höre ich instru­men­ta­len, ärger­nis­frei­en und mit­un­ter recht frei­för­mi­gen Pro­gres­si­ve Rock mit einem nicht zu leug­nen­den Jazz­ein­schlag. Ich mag Jazz.

Das Stück „Bushi­do“ ist ent­spre­chend selbst­ver­ständ­lich kein dum­mer Rap, son­dern passt voll ins Kon­zept. Man möge nun nicht anneh­men, dass auf „Ano­t­her Day“ nicht auch mal eska­liert wür­de: Etwa in „Brea­king Bad“ erlaubt sich die Band einen für die­ses Album unge­wöhn­li­chen Aus­bruch. Ins­ge­samt betrach­tet haben wir es hier aber mit fast einer Stun­de Wohl­klang zu tun. Wer wäre ich, dies zu bemängeln?

Gefällt.

Senfecke:

Comments are closed.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details findest du hier.