In den NachrichtenMontagsmusik
Cosmic Triggers – Quant Um

Schlaf in himmlischer SchuhuEs ist Montag. Fast wäre er unbemerkt geblieben, aber merkwürdig schmeckender Kaffee ist normalerweise ein sicheres Zeichen dafür, dass man lieber auf den Kalender gucken sollte, um sich sogleich daran zu erinnern, wie es war, als man noch glücklich war. Oh, du fröhliche. Kein Pandabär unter dem Baum.

Was ist Frosch? Mindestens: ein Erkennungszeichen „der Rechten“, denn Pauschalisierung erleichtert das angenehm entspannende Unverständnis. Die Gegenseite stolzierte am vergangenen Mittwoch durch ausgerechnet Deggendorf und beschwerte sich dort darüber, wie man hier in Deutschland behandelt würde. Was, Arbeitslose? Nein, es waren natürlich Flüchtlinge. Arbeitslose haben vor lauter Sanktionen gar keine Zeit zum Demonstrieren und kein Geld zur Anreise, aber es heißt natürlich auch nicht „Arbeitslose welcome“, denn dann wäre der Schritt nicht weit, die rechtspopulistische „große Koalition“ statt des willkommenen Prügelknaben AfD als Unheil auszumachen, und das würde ja bedeuten, dass „die Rechten“ nicht allzu falsch liegen. Darf nicht sein, weil es nicht sein darf. Der Deutsche an sich symbolprotestiert eben gerne gegen die Wirkung der Ursache.

Selbst die christlichen Kirchen lassen verlauten, sie teilten nicht die Weltanschauungen der AfD. Verständlich: In der AfD sind vermutlich zu viele Frauen in hohen Ämtern. Die Kunstfigur Jan Fleischhauer fragt inzwischen in einer ausnahmsweise lesenswerten Kolumne auf „SPIEGEL ONLINE“, ob die „Sozialdemokraten“ an Angstneurosen litten, die sie dazu verleiteten, an Regierungsbildungen in beide Richtungen nur kriechend teilzunehmen. – Andere Störungen machen reich, nicht arm: Ein Eisteeproduzent hatte plötzlich den dreifachen Börsenwert, nachdem er „Blockchain“ als Namensbestandteil adaptiert hatte. Lecker Geldgier.

In eigener Sache: Am vergangenen Wochenende habe ich aus Versehen eine neue Version meiner furchtbaren Blogsoftware einer nichts ahnenden Weltöffentlichkeit um die Ohren gehauen. Masochisten wird ein Ausprobieren empfohlen. Freunde der schönen Künste hingegen sollten die Woche stattdessen mit Musik beginnen.

Cosmic Triggers - Quant Um

Guten Morgen.

Senfecke:

  1. an der Verpflegung im Transitzentrum hätte niemand etwas auszusetzen, bis auf die Asylbewerber aus Sierra Leone

    Solln sie doch Kuchen essen

  2. Soll sich die espede in erste blockchainpartei umbenennen. Der dicke Siggi macht auch den Digitalisierungsminister. Und die Andi managt den ICO.

Comments are closed.

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.