In den NachrichtenMir wird geschlechtPiratenpartei
Netznazis und Datenschutztaliban

Sie haben Angst vor uns, weil wir ihre Werte bedro­hen; weil wir das Neuland, in das sie sich ver­irrt haben, wie kei­ne ande­re Gruppe zu beherr­schen wis­sen. Wir über­zie­hen die­ses Neuland mit einer Welle des Filesharingterrors und ver­ge­wal­ti­gen die Urheberrechte, wo immer wir nur kön­nen. Wir len­ken unse­re Flugzeuge (im Flugsimulator) gegen die Gebäude derer, die unse­re Mission gefähr­den. Der bewaff­ne­te Klassenkampf wird mit LAN-Kabeln und Club-Mate-Flaschen ausgetragen.

Das Fleisch gewor­de­ne Peter-Prinzip Günther Oettinger hat Recht: Wir sind gefähr­lich. Wir sind die 99 Prozent. Wir sind die Taliban.

Was die Netzneutralität betrifft, da haben wir gera­de in Deutschland Taliban-arti­ge Entwicklungen. Da ist die Netzgemeinde, da sind die Piraten unter­wegs, da gehts um per­fek­te Gleichmacherei.

Arrrrr! :irre:


Heute ist übri­gens Weltfrauentag, pas­send dazu war Hadmut Danisch unlängst auf einer von Steuergeldern finan­zier­ten Gender-Konferenz. Keine Sorge, es fand kei­ner­lei Wissenschaft statt.