KaufbefehleMusikkritik
The Book of Knots – Traineater

Wäh­rend ich heu­te mein frei­täg­li­ches Lausch­pen­sum absol­vier­te, erreich­te außer einer Men­ge belang­lo­sen Zeugs auch die­ses eine Album mei­ne Ohren und ließ mich inter­es­siert aufhorchen.

The Book of Knots ist ein Musi­ker­kol­lek­tiv aus New York, das sich für (vor­erst) drei Alben mit eini­gen Gast­mu­si­kern zusam­men­ge­fun­den hat­te, mit „Gar­den of Fain­ting Stars“ in die­sem Jahr den Abschluss der Tri­lo­gie ver­öf­fent­lich­te und nun viel­leicht wei­ter exi­stiert, viel­leicht aber auch nicht. „Trai­nea­ter“, „Zugesser“, ist das zwei­te Album und erschien 2007.

Die betei­lig­ten Musi­ker stam­men über­wie­gend aus dem Avant­gar­de-Metal-Sek­tor um die mitt­ler­wei­le auf­ge­lö­sten Slee­py­ti­me Goril­la Muse­um. Als Gast­mu­si­ker sind unter ande­rem Tom Waits und Trey Spru­an­ce zu hören, wor­aus man bei ent­spre­chen­dem Hin­ter­grund­wis­sen schon erah­nen kann, wie das Album so klingt. Besitzt man die­ses Hin­ter­grund­wis­sen nicht, so fällt die Beschrei­bung etwas aus­führ­li­cher aus:

Im Kern besteht The Book of Knots aus Mat­thi­as Bos­si (unter ande­rem Schlag­zeug und Gesang), Joel Hamil­ton (unter ande­rem Gitar­ren und Gesang), Tony Mai­mo­ne (diver­se Bäs­se und Gesang) und seit „Trai­nea­ter“ auch Car­la Kihl­stedt (unter ande­rem Gei­gen und Gesang), nicht zu ver­wech­seln mit Car­la Bozu­lich, die, wenn ich nicht irre, hier ledig­lich als Gast­mu­si­ke­rin den Gesang in „View From The Water­tower“ übernimmt.

Das zen­tra­le The­ma von The Book of Knots lau­tet „Nie­der­gang“. Han­del­ten die Tex­te auf dem Debüt von dem Nie­der­gang der US-ame­ri­ka­ni­schen Fischer­dör­fe, so ist es auf „Trai­nea­ter“ der „Rost­gür­tel“, der nord­ame­ri­ka­ni­sche „Ruhr­pott“ also, des­sen lang­sa­mes Sie­chen hier besun­gen wird. (Eini­ge Leser ken­nen die­ses Prin­zip viel­leicht von der Band Big Big Train, die auch gern ein paar Jahr­zehn­te in die Ver­gan­gen­heit zurück­greift, aller­dings in die bri­ti­sche.) Anders (etwas eso­te­ri­scher) ausgedrückt:

The Book Of Knots erzäh­len auch auf ihrem zwei­ten Album nicht etwa die pathe­ti­sche Sci­ence Fic­tion einer Revo­lu­ti­on der Maschi­nen, son­dern insze­nie­ren die stoi­sche Zer­stö­rungs­kraft einer rie­si­gen, außer Kon­trol­le gera­te­nen Hur­ri­kan-Appa­ra­tur, der es herz­lich egal ist, ob sie Rosen­fel­der nie­der­mäht oder irgend­ei­nen Cyborg zum nächst­be­sten Bau­ern­op­fer zermatscht.

Das klingt geschrie­ben so radi­kal wie gehört, besticht aber gera­de auch durch sei­ne melo­diö­sen, bei­na­he ruhi­gen Momen­te, die dem Hörer zwi­schen­durch auch mal ein wenig Ver­schnauf­pau­se gewäh­ren. Es muss ja nicht immer hoch her­ge­hen. Bele­ge gefällig?

Auf You­Tube gibt es zum Bei­spiel das groß­ar­ti­ge „Pray“ mit dem bereits erwähn­ten Tom Waits zu hören und das eröff­nen­de „View From The Water­tower“ ohne Tom Waits in einer nicht üblen Live­ver­si­on zu sehen. Wer es mag, der möge es kau­fen. Der Rest möge die Augen ver­dre­hen, „was für ein schreck­li­cher Lärm!“ skan­die­ren und sich wie­der sei­ner Easy-Listening-Radio­be­schal­lung zuwen­den. Aber zumin­dest ist er dann um eine Erfah­rung reicher.

Senfecke:

Comments are closed.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details findest du hier.