In den NachrichtenPolitik
Boris Becker ist neidisch.

Entgegen meinen Gewohnheiten dann doch noch ein Beitrag, weil ich gerade die Muße hatte, mich durch die Nachrichten des Wochenendes zu wühlen.

Amüsant zunächst:
Boris Becker beneidet Tiger Woods um die erfolgreiche Führung diverser Affären:

Er sei erstaunt über die Anzahl der außerehelichen Affären Woods, über die berichtet werde. „Ich war überrascht über die Dimension, die Häufigkeit. Was er da, rein logistisch, alles vertuschen muss! Wie hat er denn das alles organisiert? Der muss ja dauernd das Telefon wechseln und die Spuren verwischen”, sagte Becker in der Talkshow.

Ja, das wüsste er wohl gern, der Herr Becker. :)

Apropos lustig: Der Weltklimagipfel ist beendet. Und was da für spannende Ergebnisse herauskamen!

Der Minimalkonsens des Weltklimagipfels lautet: Die Vertreter der teilnehmenden Länder nehmen die Abschlussvereinbarung „zur Kenntnis”. Damit steht es jedem Land frei, die vereinbarten Ziele konkret umzusetzen oder nicht.

Heurekamen! Dieses Ergebnis also ist „ein erster Schritt hin zu einer neuen Weltklimaordnung”.
Na, auf die Ordnung bin ich mal gespannt.


(Kann ich nur unterschreiben: Bitte fest drücken. Ach.)

Senfecke:

Comments are closed.

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre class="" title="" data-url=""> <code class="" title="" data-url=""> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style="" class="" title="" data-url=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.