MusikPolitikProjekte
Bomben und MTV

Hallo, liebe Leser,
es ist wieder einiges passiert.

In Großbritannien herrscht das Chaos, seit Bomben in London deponiert und einige weitere Anschläge verübt wurden. Aber natürlich – was gerade unserem Lieblingsknallkopf Bush überaus gelegen kommt – wird nicht die Ursache, nämlich Blairs Kriegsbereitschaft, sondern nur die Symptome („Terroristen“, ihr wisst schon) bekämpft. Wer würde auch die Schuld bei der Regierung suchen?

Und aber apropos Erschreckendes:
Letzte Nacht schaltete ich aus diversen Gründen (ist es durch Langeweile zu entschuldigen?) MTV (Mädchen-TV?) ein und stellte zu meinem persönlichen Erschrecken fest: Lenny Kravitz ist gar nicht so schlecht, wie ich dank „Fly away“ bislang zu wissen meinte.
„Rock’n’Roll is dead“, ja, so kann’s gehen… was bleibt übrig? Die Arctic Monkeys? Feuilletonfreundliche Krawallbengels wie Mars Volta? Och nö!

In stillem Gedenken,
– euer Musikfaschist


P.S., schließlich war nicht alles schlecht in dieser Woche:
Die neue Version 5.10 der beliebten Scriptsammlung Gamers.IRC ist soeben erschienen. Fehlerberichte und Verbesserungsvorschläge könnt ihr hier und natürlich auch hier hinterlassen. Viel Spaß!