Archiv für die Kategorie ‘Fotografie’.

Wann immer ich etwas fotografiere und das entstandene Foto für einen Artikel verwende, landet der Artikel hier. Vorsicht, ich bin ein wirklich sehr, sehr schlechter Fotograf.

FotografiePersönlichesPiratenpartei
#lmvnds132

Gifhorn. Kann man mal hin, muss man aber nicht.

Jedenfalls nicht unvorbereitet.

#LMVNDS132

Manche(*) nennen es Politik.

* Piraten

Fotografie
Sommerzeit

Endlich wird der Schnee wärmer!

Sommerzeit

Fotografie
Deutschland, deine Allegorien! (2)

ACAB! MOIN!

FotografiePolitik
Rot-Grün (Symbolbild)

German Zukunft

„Überhaupt hat der Fortschritt das an sich, dass er viel größer ausschaut als er wirklich ist.“
— Johann Nepomuk Nestroy

FotografiePersönliches
Beziehungs-weise

Denn eigentlich ist das Leben nicht mehr als das Streben nach Perfektion, nach der größtmöglichen Attraktivität, der Kreislauf aus aktivem und passiven Konsum, denn man entstand aus Konsum und wird eines Tages konsumiert werden, und auch in der kurzen Zeit dazwischen ist man selbst die Ware, die zwar aktiv handelt, aber eigentlich doch nur nach dem Zweiten strebt, der handeln lässt. Aktivität ist auch nur ein Ausdruck von Anbiederung.

Und so ein Supermarkt ist eigentlich das ideale Biotop für die, die wandeln, denn man braucht nicht nur Lebensmittel, man ist es selbst, und wäre eben gern der Lebensmittel-Punkt für einen anderen Egoisten. Punkt.

Hier aufreißen

Machen wir uns nichts vor: Am Ende werden wir doch nur von einem, der das mit der Reife blöderweise verstanden hat und wegen seiner Reife schon selbst nicht mehr bemerkt, über den Tisch gezogen. Der es dann immerhin passend hat, Moment bitte, junger Mann, und man setzt die Vertrocknung im Duett fort. Dem Konsum kommt’s zugute.

Früher war vor allem mehr Später.

Fotografie
Berlin.

Berlin

So sieht’s aus in Berlin.

FotografiePolitik
F.D.P.: So sehen Sieger aus!

Fast hätte ich morgen einen furchtbaren Fehler begangen.

FDP - Erfolge fortsetzen!

Danke für die Erinnerung!

FotografieIn den NachrichtenPiratenpartei
#lptnds124

Im Verlauf der Fortsetzung des Landesparteitags in Delmenhorst gab’s dieses Wochenende was zu tun; es gab noch Anträge zu besprechen, und mit einem unvollständigen Wahlprogramm wollen wir doch nicht antreten, nicht wahr?

Bilder und Videos bitte ich in den nächsten Tagen der Presse zu entnehmen, ich möchte nur ausdrücklich auf die Rede von @kattascha hinweisen, die den Zustand der Partei sicherlich besser reflektiert als so mancher Artikel in CDU- oder SPD-nahen Tages- oder Wochenzeitungen.

Als Ergänzung habe ich einige von mir beim Vorübergehen für amüsant befundene Szenen fotografiert, die mit dem Parteitag fast bis gar nichts zu tun haben, um die ab spätestens morgen unvermeidliche Redundanz zu mindern.

So bittet zum Beispiel eine McDonald’s-Filiale darum, sich unter Umständen an den Restaurantmanagerin zu wenden:

In der Kongresshalle selbst war es offenbar unbedingt nötig zu erwähnen, dass Frauentoiletten „ohne Stehplätze“ daherkommen, was mich an so manchem (inklusive meines Biologieunterrichts) zweifeln lässt:

Das obligatorische Bällebad – dem Vernehmen nach vielleicht zum letzten Mal vorhanden – fehlte natürlich auch nicht. Für die Bällebadanfänger waren hilfreiche Kommentare angebracht:

Ach, Politik war auch. Aber dazu voraussichtlich morgen mehr in den Nachrichten Ihrer Wahl.

Fotografie
*Sehr geehrte

(Abt.: Rettet den Bindestrich!)

Fotografie
„Du, Harry!“

„Ja, Stefan?“

(Abt.: In den 90ern war das lustig!)

FotografieSonstiges
Von wegen „Roaming“.

Ich weiß nicht, ob sich der eine oder andere von euch Lesern noch an die Serie „Trigger Happy TV“ erinnert. Ein wiederkehrendes Element war ein Mann, der in ein riesiges Telefon brüllte.

Ich weiß auch nicht, wie ich gestern darauf kam, als ich in einem Media Markt an dem Regal mit der Beschriftung „Smartphones“ vorbeiging.

Fotografie
Zeitverlust

… und dann gehe ich zum Bahnhof und wüsste gern, wie spät es ist, und muss dann doch mein Smartphone befragen, die Bahnhofsuhren nämlich können sich nicht so recht entscheiden.

Fotografie
Heiteres Suchbild, September 2012

Finden Sie die Fehler.

FotografiePiratenpartei
#lptnds123

Zwei Minuten nach „Beginn“ und somit fast eine Stunde vor Beginn ist es voller Menschen, die sich darüber freuen, dass es noch nicht begonnen hat. Es gibt schlechte Mate und schlechten Kaffee.

Klarmachen zum Dings.

image

FotografiePersönlichesPiratenpartei
#lptnds123 Vorbereitung

image

Nur so.