In den NachrichtenPolitik
Hoffnung Dexit (7): Die SPD will mei­ne Briefe lesen.

Mit den Stimmen der nutz­lo­sen SPD hat das Parlament der Europäischen Union, der Deutschland - immer­hin mit jahr­hun­der­te­lan­ger Erfahrung in Prostitutionsdingen - auch wei­ter­hin sich nicht mehr ange­hö­ren zu wol­len wei­gert, beschlos­sen, sowohl dem Sender als auch dem Empfänger völ­lig Fremde zu ermäch­ti­gen, ver­dachts­los die Nachrichten von Opfern von sexu­el­ler Gewalt, Anwälten, Journalisten und Politikern nach „ver­däch­ti­gen Inhalten“ zu durch­su­chen. Schade, dass Wahlwerbung für die nutz­lo­se SPD damit wahr­schein­lich eher nicht gemeint ist.

In Verbindung mit dem Bestreben, siche­re Verschlüsselung zur fak­tisch zu unter­bin­den­den poten­zi­ell kri­mi­nel­len Handlung zu machen (die­se Website hier wird übri­gens via HTTPS aus­ge­lie­fert, da steh‘ ich schon mit einem Bein im Seifenbückraum), wird die Umsetzung in staat­li­ches Recht durch, wenn Deutschland beson­ders gro­ßes Pech hat, die nutz­lo­se SPD ganz beson­ders inter­es­san­te Auswirkungen auf das Kommunikationsverhalten der Bürger haben.

Ich wünsch­te, Politik wäre auch mir egal bis zuwi­der. Es ist aber nicht die Politik. Es sind die Menschen. Politiker haben einen die­ser Berufe, die voll­stän­dig von Maschinen ergrif­fen wer­den könn­ten, ohne dabei qua­li­ta­tiv schlech­te­re Ergebnisse her­bei­zu­füh­ren. (Ein ande­rer ist der des Lokführers. Wie zuver­läs­sig wäre die Bahn im Jahresdurchschnitt, ersetz­te sie in jeder Streikrunde einen Teil der Teilnehmer durch ein paar Algorithmen? Niemand muss Lokführer sein.)

Wie dem auch sei: Die offen­sicht­li­che Lösung für nahe­zu alle netz­po­li­ti­schen und wirt­schaft­li­chen Ärgernisse der letz­ten Jahre - der Austritt Deutschlands aus der ekli­gen Europäischen Union - bleibt noch immer ohne erkenn­ba­re Mehrheiten. Uns geht es doch gut geht es uns doch. Der Wohlstand. Der Aufschwung. Der Friede. Da ist doch ein biss­chen Sicherheit wohl ein guter Kompromiss.

Fühlt ihr euch auch so reich?

Es ist nicht alles schlecht in Großbritannien.

Senfecke:

  1. Immer die­ser Kompromissfetischismus!

    Immer die­se Voodoo-Lösungen, die die Frage trig­gern, ob auch nur eine ein­zi­ge Person dar­über nach­ge­dacht hat, ob der gewähl­te „Lösung„sweg mit dem ursprüng­lich for­mu­lier­ten Problem (OK, dass man über­haupt davon aus­geht, dass ein Problem for­mu­liert wur­de, bevor man an die „Lösung“ gedacht hat, klingt sur­re­al) zu tun hat.

  2. „Wie zuver­läs­sig wäre die Bahn im Jahresdurchschnitt, ersetz­te sie in jeder Streikrunde einen Teil der Teilnehmer durch ein paar Algorithmen? Niemand muss Lokführer sein.)“
    Ich neh­me an, dass das kei­nen Einfluss hät­te. Denn die durch­schnitt­li­che Zuverlässigkeit der Bahn ist ganz ohne Streiks schon unter aller Sau. Und nein, dass liegt nicht an den Lokführern, son­dern an schlecht aus­ge­bau­ter und maro­der Infrastruktur. Algorithmen set­zen und hal­ten kei­ne Schienen instand.

  3. Naja, es ist geht dar­um endlch eine geschlos­se­nes, völ­lig kon­trol­lier­tes Internet zu erschaf­fen, so wie es von Anfang sicher gedacht war, oder?
    Kann ja nicht sein, dass die Menschen selbst ent­schei­den wie sie kom­mu­ni­zie­ren oder Medien nutzen. 

    Die EU braucht und sucht die­se Kontrolle bis 2030:
    https://www.europarl.europa.eu/thinktank/en/document.html?reference=IPOL_STU(2020)648784

    5.1. European Cloud / European Internet
    “The EU should inclu­de an action plan for a digi­tal cloud – a European Internet – in the DSA. This European Cloud would foster a European digi­tal eco­sy­stem based on data and inno­va­ti­on. It would dri­ve com­pe­ti­ti­on and set stan­dards. Foreign web ser­vices could beco­me part of such a digi­tal eco­sy­stem but must adhe­re to the rules and stan­dards of the EU – such as demo­cra­tic values, data pro­tec­tion, data acces­si­bi­li­ty, trans­pa­ren­cy and user friend­li­ness. Technologically, it would requi­re a top-level infra­st­ruc­tu­re, high-speed 5G or a 6G data net­work and a fire­wall. Setting up such a net­work would pro­mo­te many European com­pa­nies and the­re­fo­re boost busi­ness and dri­ve inno­va­ti­on. Like the Chinese fire­wall, this European inter­net would block off ser­vices that con­do­ne or sup­port unlaw­ful con­duct from third par­ty countries.“ 

    Lobet den Herren!

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.