In den NachrichtenNerdkramsPolitik
Keine Pressefreiheit im Westen.

Es gibt schlech­te Neuigkeiten von der DSGVO: Zwar sind reli­giö­se, sexu­el­le und poli­ti­sche Einstellungen schüt­zens­wer­te per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten, aber wenn ein Schauspieler Mitglied in einer Partei mit doo­fen Ohren wer­den will, dann gibt’s Nasenring und Manege.

Immerhin küm­mert man sich wenig­stens in ande­ren Bereichen - in denen, in denen die eige­nen Kinder betrof­fen sind - um den Datenschutz und for­dert in Lehrer-, Eltern- und Schülerverbänden sowie Parteien die Abkehr von US-ame­ri­ka­ni­scher Software in Schulen; frei­lich ohne zu ver­ste­hen, dass außer den bösen Produkten von Microsoft, Google und Apple auch die Linux Foundation mit­samt Linus Torvalds selbst und die Mozilla Corporation US-ame­ri­ka­ni­schem Recht unter­ste­hen, was die ver­füg­ba­ren Alternativen doch merk­lich in der Zahl redu­ziert. Wahrscheinlich mei­nen sie „freie Software“, wenn sie „Nicht-US-Software“ schrei­ben, aber die Forderung steht erst mal im Raum. Zum Glück für sie fragt kaum jemand nach, nicht ein­mal die Politik. - Diese ist auch gera­de mit sich selbst beschäf­tigt: Die sonst eben­falls US-kri­ti­sche „Linke“ beklagt beim US-kapi­ta­li­sti­schen Twitter, dass die Bundesländer, in denen sie von 1946 bis 1989 regiert hat­te, noch immer nicht das wirt­schaft­li­che Niveau der ande­ren Bundesländer erreicht habe. Jetzt könn­te man dar­über dis­ku­tie­ren, wor­an das wohl lie­ge und wie man das behe­ben könn­te, die „Linke“ emp­fiehlt der­weil, man kön­ne doch die „Linke“ wäh­len. Humor ham’se ja.

Andererseits mutan­tur die tem­po­ra ohne­hin auch im Westen (den „alten Bundesländern“; ich bin gespannt, ob in acht Jahren, wenn die „neu­en Bundesländer“ so lan­ge zur Bundesrepublik gehö­ren, wie die DDR über­haupt exi­stiert hat, wenig­stens die­ser Name end­lich aus dem uniro­ni­schen Sprachgebrauch ver­schwin­det) in einer Weise, die nie­man­dem gefal­len sollte:

So ver­lan­gen Landesmedienanstalten in meh­re­ren Fällen von Bloggern die Angabe von Quellen für uner­wünsch­te Beiträge. Auch das rest­li­che Angebot sol­len die Betreiber auf Einhaltung jour­na­li­sti­scher Standards überprüfen.

Das bedeu­tet im Wesentlichen, dass nicht nur sati­ri­sche Beiträge, sofern sie das inhalt­li­che Missfallen der Behörden erre­gen, son­dern auch alle ande­ren Beiträge in pri­va­ten Publikationen wie der, die ihr hier gera­de lest (i.e.: mei­ner), künf­tig gefäl­ligst bequellt sein müs­sen, was bemer­kens­wer­te Wechselwirkungen mit dem Leistungsschmutzrecht hat: Zitiert man Quellen, so wol­len die Verleger Geld für das Zitat haben; zitiert man sie nicht, so wol­len die Landesmedienanstalten Geld dafür haben, dass man es lässt. Deutschland ist kein beson­ders gutes Land, um publi­zi­stisch tätig zu sein. Gestern war Welttag der Pressefreiheit (die „tages­schau“ schrieb was vom „Grundpfeiler der Demokratie“, scheint aber anson­sten zu die­sen Entwicklungen zu schwei­gen), Deutschland kam aber als schlech­tes Beispiel nur sel­ten vor.

Es wur­de schon für weit weni­ger eine Revolution begonnen.

Senfecke:

  1. Tja, es fällt einem nicht mehr viel dazu ein. 

    Ein biss­chen wütend macht es, dass eine Seite die einst als eine Art Hüter der „Netzpolitik“ antrat, heu­te vor allem das Organ der Anprangerns im Netz ist. Sind dort nicht sogar Teile des CCC aktiv?
    Ein biss­chen Hoffnung macht der unbeug­sa­me Anwalt. Beide Seiten waren einst wich­ti­ge Plattformen im noch jun­gen Netz, als Meinungsfreiheit und -viel­falt als Werte gal­ten. Ich fra­ge mich manch­mal, was sie eigent­lich mei­nen wenn die Medienschaffenden von Werten, die es zu ver­tei­di­gen gel­te, spre­chen? Es müs­sen irgend­wel­che vir­tu­el­le Dinge sein, die ich nicht sehe.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.