In den Nachrichten
Medienkritik in Kürze: Wohlstandskritikverwahrlosung

Der „Tagesspiegel“ fragt anläss­lich einer Reihe von Videos, in denen Schauspieler sati­risch den media­len Umgang mit den als „Maßnahmen“ ver­bräm­ten (Impfen ist eine Maßnahme, alles ande­re ist kei­ne Maßnahme, son­dern Überbrückung zur Maßnahme) und bereits ange­foch­te­nen Pandemieregelungen aufs Korn nehmen:

Ja, die Kulturbranche lei­det seit mehr als einem Jahr, etli­che ste­hen vor dem Ruin, die Hilfen sind unzu­rei­chend. Aber die­se Aufnahmen zei­gen pri­vi­le­gier­te, gut ver­die­nen­de Menschen, vie­le von ihnen sind eta­blier­te „Tatort“-Darsteller. Ist ihre Teilnahme ein Zeichen von Zivilcourage oder nicht eher von Wohlstandsverwahrlosung?

Was der „Tagesspiegel“ lei­der nicht dazu schreibt, ist wenig­stens ein grob geschätz­tes Bruttogehalt, ab dem Zivilcourage auto­ma­tisch in Wohlstandsverwahrlosung umschlägt. Das ist etwas scha­de, denn auch ich als Vertreter der finan­zi­el­len Mittelschicht habe gele­gent­lich das Ansinnen, mich kri­tisch über von mir als unge­recht emp­fun­de­ne Entwicklungen zu äußern, habe jetzt aber Angst, dass der „Tagesspiegel“ des­halb über mich schrei­ben wird, ich sol­le mich nicht so anstel­len, man­che ver­die­nen immer­hin weni­ger Geld als ich und hal­ten trotz­dem die Fresse.

Senfecke:

  1. Es wäre halt schön gewe­sen, wenn in den Videos Leute zu Wort gekom­men wären, die tat­säch­lich seit einem Jahr kein Geld mehr ver­die­nen. So wie Pantoufle von der Schrottpresse zum Beispiel. Fernsehstars wie Liefers dre­hen wei­ter ihre Tatorte, sie sind von der Pandemie beruf­lich gar nicht betrof­fen. Aber wir hören ja auch lie­ber Streeck zu als einer Krankenschwester.

    • Dann wär das Video mit dem Pantoffel sofort als Nadsi und Querdenker abge­stem­pelt ohne den Inhalt irgend­wie zu reflektieren.
      Bei den ÖRR-Allstars traut man sich das nicht so richtig.

      • Dann wär das Video mit dem Pantoffel sofort als Nadsi und Querdenker abge­stem­pelt ohne den Inhalt irgend­wie zu reflektieren.

        Wer soll denn Alarmstufe Rot „als Nadsi und Querdenker abge­stem­pelt“ haben?
        Welcher „Inhalt“ soll bei #alles­dicht­ma­chen „reflek­tiert“ wer­den, der nicht aus den 1000-fach wie­der­hol­ten Covidioten-Lügen besteht, die schon seit Monaten in Faktenchecks wider­legt wurden?

        ‚Abstempeln‘ und in Ecken stel­len muss da nie­mand jeman­den, wenn die Protagonisten sich schon selbst so positionieren.

        Alles dicht machen? Zum Teufel mit der Wissenschaft!

  2. Der Eiwand ist bereich­tigt, lei­der ist es aber nicht so ein­fach die pas­sen­den Personen für die Wortmeldung im Tagesspiegel eine Bühne zu geben.
    Ein Herrn Liefers ken­nen mehr, als ein Pantoufle.
    Aus bei­den Bereichen jeman­den zu Wort kom­men zu las­sen und her­aus zu arbei­ten, was bei­de Personen gemein­sam anpran­gern, dafür benö­tigt man dann wie­der jemand der arbeitet.

  3. Danke Herr Tux!
    Halte bloß nicht dei­ne Fresse, sonst ver­lie­ren wir die Hoffnung.
    Es tut gut maul­korb­be­frei­te Zeile zu lesen!
    GW

    • Und Sie sind?

      / Ich fin­de es merk­wür­dig, als Fürsprecher her­um­ge­reicht zu wer­den. Ein jeder darf doch selbst spre­chen, so die Verheißung des Internets.

  4. Mich inter­es­siert eigent­lich mehr das, was in den Videos gesagt wird. Aber wer zuhört merkt schnell wohin die Reise geht.

    Wenn jemand von „Wohlstandsverwahrlosung“ spricht, steht der Faschist schon hin­ter ihm und freut sich. Was könn­ten wir alles mit die­sen „Verwahrlosten“ tun? Die Optionen der Sonderbehandlungen wären Vielfältig um die­se Menschen wie­der auf den rech­ten Weg zu führen.

    Die Reaktionen, auch hier, zei­gen wie wich­tig Satire und Sarksamus heu­te sind, um Radikalismus und die Verachtung für unse­re „Werte“ bloß­zu­stel­len. Das wird aber auch deut­lich, dass die­se Werte eher denen einer dunk­len Zeit nahe sind, als eine offe­nen und frei­en Gesellschaft. Mit Hass und Duckmäusertum fühlt und fühl­te sich das deut­sche Gemüt immer am wohlsten. 

    Ich höre gera­de die Verleihung des „deut­schen Kleinkunstpreis“, man applau­diert auch dort all denen die der regie­rungs­li­nie fol­gen und die­se pro­pa­gan­di­sti­sche Folgen. Der ein­zi­ge Weg der heu­te noch Zustimmung findet.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.