In den NachrichtenNerdkrams
Babylon digi­tal

Es gibt Hoffnung für all die­je­ni­gen, die heu­er in Angst ver­fal­len, weil die­sen Monat noch kein neu­es Audioformat in Sicht ist, das - wie zuvor unter ande­rem Shorten (1993), MP3 (1993), RealAudio (1995), AAC (1997), MusePack (1997), WavPack (1998), WMA (1999), Vorbis (2000), Monkey‘s Audio (2000), FLAC (2001), ALAC (2004), TAK (2007), Opus (2012) sowie neu­er­dings, aber auch schon wie­der vor Monaten, Lyra - all sei­ne Vorgänger beer­ben kön­nen soll: Das neue Bildformat JXL („JPEG XL“, obwohl doch schon das alte Bildformat eigent­lich JFIF und nicht JPEG hieß und obwohl man im Web eigent­lich nichts haben möch­te, was „XL“ ist, da kön­nen die Reklamewichser pro­kla­mie­ren, was sie wol­len) kön­ne GIF (1987), JFIF (1991), PNG (2006) und WebP (2010) dies­mal aber wirk­lich kom­plett und end­gül­tig im Web erset­zen, impli­ziert „t3n“. Da kann ich nur viel Erfolg wünschen.


Keine Hoffnung gibt es aller­dings mehr für die­je­ni­ge evan­ge­li­sche Kirche, die 1 Mose 11,7 offen­sicht­lich als Anleitung missversteht.

Senfecke:

  1. https://xkcd.com/927/

    An der Herrschaft von PNG, JPEG und GIF wird Jpeg XL sicher­lich nicht viel ändern.

    Aber immer­hin ist das Zeug laut Quelle frei von Patenten und eine freie Referenzlib steht bereit.
    Ein Problem ist aller­dings, dass die Referenzlib unter der Apache 2.0 Lizenz steht. Diese ist mit der GPL 2 / LGPL 2 Lizenz mei­nes Wissens nach inkom­pa­ti­bel. Schlauer wäre es gewe­sen die Lib wie Rust unter Apache 2.0 oder MIT Lizenz zu stel­len. In Gtk (LGPL 2 oder neu­er) dürf­te man den Code also rein theo­re­tisch nicht ein­bau­en (stört die aber anschei­nend nicht, da die bereits Apache 2.0 Code verwenden).
    Oder habe ich da ein Denkfehler?

    • Ich habe inzwi­schen den Punkt erreicht, an dem ich davon aus­ge­he, dass es das Problem der GPL-Projekte ist, wenn sie ent­schei­den, mit irgend­was unver­ein­bar sein zu wol­len, und nicht mei­nes. (Weshalb ich inzwi­schen am lieb­sten die CDDL nut­ze. Ich will gar nicht, dass mein Code von GPL-Predigern genutzt wer­den kann.) 

      Aber natür­lich hast du außer­dem einen Denkfehler.

      • Es geht bei mei­ner Überlegung um die GPL und LGPL in der Version 2. Das GPL 3 Code Apache 2.0 Code ver­wen­den kann ist mir klar.
        Und zu GPL 2 steht in dem Link: „Despite our best efforts, the FSF has never con­si­de­red the Apache License to be com­pa­ti­ble with GPL ver­si­on 2, citing the patent ter­mi­na­ti­on and indem­ni­fi­ca­ti­on pro­vi­si­ons as restric­tions not pre­sent in the older GPL licen­se. The Apache Software Foundation belie­ves that you should always try to obey the cons­traints expres­sed by the copy­right hol­der when redis­tri­bu­ting their work.“

        Mit ande­ren Worten: GPL 2 Code darf kei­ne Apache 2.0 Code verwenden.

      • Das ist echt das Problem am GNU Projekt: Sind wie ’ne Sekte, dazu zu links und dann auch noch zu unge­wa­schen und unfri­siert. Da schau­dert es einem.

  2. Mal schau­en wie sich JPEG XL ent­wickeln wird, von JPEG 2000 redet kei­ner mehr, wur­de aber als der näch­ste gro­ße Standard angekündigt.

    Bluetooth brauch­te auch etwas län­ger bis es sich durch­ge­setzt hat. Vielleicht wirds mal was in zehn Jahren oder so.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.