In den Nachrichten
Prost Neulärm

In der Geschichte des Sprengstoffs hat das Feuerwerk zu allen Zeiten eine beson­de­re Bedeutung gehabt, mal reli­gi­ös, mal reprä­sen­ta­tiv. Man wol­le böse Geister mit Lärm und Licht ver­trei­ben, behaup­te­te man, aber nach­weis­lich hat das eher mäßig gut geklappt.

Die Deutschen, ein­mal im Jahr plötz­lich gar nicht mehr so west­lich, son­dern öst­lich ori­en­tiert, emp­fan­den der­lei Folklore schon immer habens­wert, denn die eige­ne Kultur gibt nur wenig Historisches her, mit dem man den Mitmenschen mal so rich­tig auf die Nüsse gehen könn­te. Weil die­ses Jahr aber alles anders ist, fällt das gewohn­te Abbrennen hell leuch­ten­der und pfei­fen­der und/oder knat­tern­der Raketen aus­nahms­wei­se aus.

Die Stadt Münster, als welt­li­che Institution erwar­tungs­ge­mäß reli­gi­ös ori­en­tiert, hat sich einen wit­zi­gen Ersatz ausgedacht:

Um Mitternacht sol­len an Silvester die Glocken der Kirchen läu­ten. 20 Minuten lang wird auf die­se Weise statt Feuerwerk der Jahreswechsel gefei­ert. Dadurch soll den Bürgern „ein Zeichen der Kraft, Zuversicht und des Zusammenhalts“ gesen­det wer­den, wie die Verantwortlichen berichten.

Die Konnotation, dass Bürger ohne minu­ten­lan­gen Krach kei­ne Kraft, kei­ne Zuversicht und kei­nen Zusammenhalt erfah­ren dür­fen, ist hier­bei auch bemer­kens­wert. Hat sich nach dem Zweiten Weltkrieg, in dem lau­te Geräusche nun nicht gera­de für Kraft und Zuversicht (wenn auch viel­leicht für Zusammenhalt) stan­den, schon jemals irgend­je­mand selbst als stär­ker, hoff­nungs­vol­ler und/oder zusam­men­hal­ti­ger emp­fun­den, wenn er aus Glockengründen sein eige­nes Wort kaum mehr verstand?

Dass Glockenläuten ein unzu­rei­chen­der Ersatz für Feuerwerk ist, ver­steht sich aller­dings von selbst, denn bun­tes Licht und Pfeifen und/oder Knattern blei­ben hier aus. Konsequent wäre es, die Kirchen statt­des­sen in Brand zu stecken. Die Chance aber wur­de vertan.

Wie bedau­er­lich.

Senfecke:

    • Da bist Du aber nicht auf dem neu­sten Stand (Link gefixt, d.Adm.).

      Und je nach Bundesland oder Kommune gibt es wei­te­re Einschränkungen, bzgl. kein Feuerwerk im Öffentlichen Raum, Ausgangssperren, Versammlungsverbot. Ich wer­de mir mal mei­ne Ohropax bereit­le­gen, den Krach der Kirchen brau­che ich dann doch nicht. Die ein­zi­gen die davon pro­fi­tie­ren sind licht­emp­find­li­che Tiere.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_confusednew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_coolnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lol.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_madnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_mad.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_idea2.gif  https://tuxproject.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_arrow2.gif 
mehr...
 

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details findest du hier.