NerdkramsNetzfundstücke
Medienkritik in Kürze: Dark Süddeutsche

„Süddeutsche Zeitung“ (will nicht direkt ver­linkt wer­den, LSR):

Wenn Webseiten Bestätigungsdialoge ein­blen­den, sind die meist schwer ver­ständ­lich bis mani­pu­la­tiv: Wollen Sie alle Cookies akzep­tie­ren? Dann klicken Sie bit­te auf die­sen rie­si­gen blau­en Knopf. Sie haben etwas dage­gen? Na gut, hier sind 27 Haken, die Sie ein­zeln abwäh­len kön­nen. Solche soge­nann­ten Dark Patterns sol­len Menschen dazu brin­gen, Dingen zuzu­stim­men, die sie gar nicht wollen.

Auch „Süddeutsche Zeitung“:

„Wir verwenden Cookies“: „Akzeptieren“.

Aber immer­hin: Keine 27 Haken.

Sondern null.

Senfecke:

  1. In München und Umland auch als „Alpen-Prawda“, „Sueddeutscher Beobachter“, „Prantls Grantler-Blatt„oder auch nur als „die SZ“ bekannt. Am Viktualisenmarkt als Fischeinwickelpapier noch in gro­sser Auflage vor­han­den („son­sti­ge Verkäufe“ bei der IVW).

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.