Netzfundstücke
Statistisch bin ich super.

WDR, autoerotisch erfahren, über den WDR:

Nur noch ein Drittel der Deutschen glaubt den Nachrichten kein Wort.

Ach nein, falsch:

Insgesamt halten zwei Drittel die Informationen in deutschen Medien für glaubwürdig – so viele wie noch nie. (…) Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie von Infratest dimap im Auftrag des WDR.

Eine repräsentative Studie von mir im Auftrag von mir bescheinigt mir selbst eine Glaubwürdigkeit von annähernd achtzig Prozent. Dem Zweitplatzierten insofern meinen mitleidigen Glückwunsch.

(Welche Nachricht der letzten fünf Jahre war eigentlich wirklich kennenswert?)

Senfecke:

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.