In den Nachrichten
Geben wir die Simpsons doch einfach den Chinesen!

Gute Nachrichten, der Rassismus ist so gut wie besiegt:

Seit dem Tod von George Floyd setzt sich alle Welt wieder mehr mit dem Thema Rassismus auseinander. Das trifft auch die Kultserie “Die Simpsons”: Dort werden bisher auch nicht weiße Figuren wie Apu von weißen Schauspielern eingesprochen, was auf Kritik stößt. (…) Wie unter anderem der “Spiegel” und “Deutschlandfunk” (…) berichten, soll sich das jetzt ändern. Das betrifft demnach konkret die Figuren Apu Nahasapeemapetilon und Dr. Hibbert, die künftig nicht mehr wie bisher von weißen Sprechern synchronisiert werden sollen.

Nun ist die einzige wirklich weiße Figur in den „Simpsons" der jüdische Clown Krusty (die Religion seines Sprechers ist mir bedauerlicherweise unbekannt), der nur selten mit seiner natürlichen Hautfarbe zu sehen ist. Nahezu alle anderen Figuren sind gelb.

Was sagt es eigentlich über diejenigen aus, die für schwarze Comicfiguren gefälligst schwarze Stimmen hören wollen, gleichzeitig aber gelbe Figuren für weiße Figuren halten, dass sie auch nur irgendwas von dem, womit sie Serienmacher dieser Tage belästigen, völlig ernst meinen?

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.