In den NachrichtenNerdkramsNetzfundstücke
Liegengebliebenes vom 11. Mai 2020

In einem lesenswerten Artikel über die fehlende Entwicklungskohärenz von Linux fast ebenso lesenswertes Zitat:

Unsere Aufgabe ist es, dass Menschen verstehen, dass diese Revolution die der Open-Source-Software ist und es überhaupt nicht um Linux geht. Linux ist allenfalls das Aushängeschild dieser Bewegung.

(Mies übersetzt von mir.)

Das ist jetzt etwas mehr als zwanzig Jahre her und die Aufgabe kann man – mit Blick auf Blogs und vermeintliche Fachzeitschriften ("SPIEGEL") – als gescheitert ansehen. Hat die Open-Source-Gemeinschaft denn bis heute noch kein zweites Programm rausgebracht?


Medial aufgeblasener EDV-Schwachsinn auch in der Hardwarewelt: Überraschend stellt sich heraus, dass, wenn man ein Notebook einer anderen Person zum Basteln überlässt, dieses Notebook anschließend möglicherweise ein unerwartetes Verhalten aufweist. Jemand sollte dieses Jemandemüberlassen dringend mal verbieten.


Andrea Nahles gibt demnächst Post und Telefon auf die Fresse. Typisch neoliberale SPD: Immer nur auf gut bezahlte Posten aus!


Großartiger Text: Psychogramm einer Privilegiencheckerin.

Lena weiß jetzt, was in der Gesellschaft schiefläuft.

Deswegen kennt sich Lena auch richtig gut mit Politik aus. „Liberale sind eigentlich Faschisten“, weiß sie etwa, „weil neulich hat doch ein FDPler das Gleiche getweetet wie ein AfDler“. (…) „Der Kapitalismus ist an allem schuld“, resümiert Lena stolz, während sie mit dem neuem MacBook den Kroatien-Urlaub auf EasyJet bucht.

Hihi.

Senfecke:

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.