Sonstiges
Kurz angemerkt zur täglichen Schreibfaulheit

Menschen, für die die wichtigsten Eigenschaften der schriftlichen Kommunikation die Verfügbarkeit von möglichst vielen Emojis, eine möglichst treffsichere automatische Korrektur und eine jederzeit verfügbare Editierfunktion sind, so dass sie nicht nur schnell und gedankenlos kommunizieren, sondern die dabei unweigerlich gemachten Tippfehler auch später noch korrigieren können, ohne dabei unnötig viel Sprache verwenden zu müssen, sind immer auch Menschen, denen ich mit großem Respekt begegne, denn eine derart offen dargebotene Missachtung des Gegenübers, dass es nicht einmal mehr für die Mühe reicht, sich selbst um Verständlichkeit des eigenen Anliegens zu kümmern, findet man heutzutage leider nur noch selten in der Misanthropie.

Senfecke:

  1. Du hast den Abkürzungs- und Akronymisierungswahn vergessen. Für mich ist Sprache eine Kunstform, mit der ich gerne verschwenderisch umgehe. Es gibt sie im Überfluss, sie kostet nichts (außer Beleidigungen) und ist intellektuell bereichernd. Kürzel gibts bei mir daher nur im Ausnahmefall.

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.