In den NachrichtenMir wird geschlechtPolitik
Weiblichkeit als Stussschutz

Es liegt mir fern, Klara Geywitz – immerhin stellvertretende Vorsitzende der SPD, die sich ihren Vorstand ja immer sehr gut aussucht – zu unterstellen, sie sei ein bisschen blöde; allein: Ich vermute, Saskia Esken, deren Wirken als SPD-Vorsitzhälfte in den Medien häufiger thematisiert wird als das ihres Amtskollegen Norbert Walter-Borjans bewerten, weil dieser sich mit öffentlichen Äußerungen zu gescheiterten Wirtschaftssystemen vornehm zurückhält, wird nicht deshalb für ihre Aussagen kritisiert, weil sie eine Frau ist, sondern, obwohl sie eine Frau ist.

Senfecke:

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.