In den Nachrichten
Bahnstrafe für Soldaten

Ich habe lange ergebnislos überlegt, welche Strafe jemand verdient, der sich freiwillig zum Diener für die wirtschaftlichen Interessen von Ölindustriellen macht und für dieselben in Angriffskriege zwecks Wahrung des Friedens zieht.

Ausgerechnet die rechtspopulistische CDU/CSU hat nun einen Vorschlag gemacht, dem ich mich in seiner Perfidität nur anschließen kann: Zersetzen wir ihre Wehrkraft doch mit Bahnfahren!

„Das sind Menschen, die tagtäglich einen Dienst für uns alle leisten, und mit der kostenlosen Bahnfahrt gibt es eine Möglichkeit (…), Anerkennung und Dankbarkeit dafür zu zeigen“, sagte Seibert.

Im Übrigen bin ich der Meinung, dass die Bundeswehr abgeschafft gehört.

Senfecke:

  1. Da war Flinten-Uschi aber deutlich schneller als du. Die Bundeswehr, im Sinne einer einsatzbereiten, funktionierenden Armee, ist abgeschafft.
    Gleichzeitig nicht vergessen wie tief entscheidende Personen im Anus der Transatlantiker stecken und auch an Wolfgang Schäuble denken, „Deutschland war seit 1945 zu keinem Zeitpunkt vollständig souverän.“
    Offizielle Abschaffung bei 35.000 amerikanischen Soldaten im Land könnte problematisch sein.
    Da ist Austrocknen durch Inkompetenz, Korruption und technische Desaster schon das Mittel der Wahl.

  2. Angesichts des Zustands des immobilen (Gleise, Oberleitungen, Signalanlagen, Stellwerke) und angeblich mobilen (Loks, Waggons) Materials der Bahn, fände ich es begrüßenswert und zweckmäßig, wenn viele Pioniere mitfahren. Und zwar nicht nur zur Wochenendheimfahrt, sondern auch unter der Woche. Eine realistischere Truppenübung zur Wegebahnung in einem zerstörten Umfeld kann ich mir nicht ausmalen.
    Und wenn sich mal wieder zwei Zugladungen Beförderungsfälle in einen Zug quetschen, weil der vorherige Zug ausgefallen ist, kann eine militärische Ordnungsmacht im Zug nur hilfreich sein – im Gegensatz zu den hoffnungslos überforderten und im Krisenfall spurlos verschwindenden Zugbegleitern. Da müssen wir doch die Bundeswehr nicht extra in Spezialausbildungen für robuste Befriedungseinsätze in Krisenregionen vorbereiten – eine einfache Fahrt mit der Bahn erbringt dasselbe. Win-Win-Win.

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.