In den Nachrichten
Granatenstark: Spaßverbot im Nachbarland

Man kann (und sollte) der stockkonservativen Verbotspartei „Die Grünen“ ja vieles vorwerfen, aber wenigstens das wollen sie uns noch nicht wegnehmen:

Nach dem Fund einer Granate in seinem Garten hat ein Niederländer stundenlang auf dem eingegrabenen Sprengsatz ausgeharrt (…). „Es wird entschieden davon abgeraten, sich auf eine Granate zu legen“, sah sich die Behördensprecherin zu erklären gezwungen.

Freiheit fängt bei den kleinen Freuden des Lebens an. :ja:

Senfecke:

  1. Das habe ich auch gelesen und sehe mein 2.leibstes Höbby gefährdet…
    Ich als 3.Stellvertreter des 1.und 2. Vorsitzenden der Bomberleger-Vereinigung verwahre mich gegen solche Bemühungen,diese umweltverträgliche,ruhige Freizeitzerstreung zuverbieten.
    Aproopos Zerstreuung,wir suchen wieder 1. und 2. Vorsitzenden,die hat es zerlegt.
    Und mein 1.liebste Hobby ist ihr werdest kaum erraten können mehr oder weniger hochwertigen Unsinn abzusondern…
    Wirklich kaum zuerraten :aufsmaul:

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.