ComputerNetzfundstücke
Angriffe auf die Demokratie (Nachtrag)

Beziehungsweise:

Ihr habt Angst vor Hackern, aber kein Problem damit, in jedem Raum ein Mikrofon zu haben, das Eure Gespräche mit hört – weil es ja so supi bequem ist, „Alexa, spiel Helene Fischer“ zu sagen, statt das Telefon aus der Tasche zu neh­men und drei­mal zu tippen.

Oder halt ein­fach einen Knopf an einer nicht mit dem Internet ver­bun­de­nen Musikanlage zu drücken. Aber das ist nur eine Fantasie, so etwas ist selbst­ver­ständ­lich undenkbar.

Senfecke:

  1. Nach dem Lesen des ver­link­ten Artikels weiß ich wenig­stens, dass der Autor den Unterschied zwi­schen „Leistungsträger bzw. Elite“ und dem Pöbel nicht ver­stan­den hat.
    Datenklau ist nur dann ein Problem, wenn der Schulz-Zug pri­vat belä­stigt wird, aber nie­mals wenn mein Einwohnermeldeamt völ­lig legal mei­ne Daten verhökert.
    Außerdem kann ich soviel VPN, Tor und ähn­li­ches ein­set­zen, mein Provider „weiß, was ich letz­ten Sommer getan habe“ und doku­men­tiert das auch.
    Im Bedarfsfall wird eben bei Dir ein­ge­bro­chen und das gan­ze Hardwareseitig gelöst.
    Und falls dir dein pri­va­ter PGP Schlüssel wich­tig ist geht’s halt in die Beugehaft.
    Deswegen gibt’s beim Smartphone ja auch die stil­le SMS, ist weni­ger aufwendig.
    So viel zum pri­va­ten Datenschutz.
    Aber selbst wenn ich jetzt auto­di­dakt Elektroniker und Informatiker wer­de und löse das best­mög­lich, dann kommt das:
    „Das blockiert vie­le Entwicklungen im Gesundheitswesen, des­halb müs­sen wir da auch an der einen oder ande­ren Stelle abrü­sten, eini­ge Regeln strei­chen und ande­re lockern“, Dorothee Bär (CSU).
    Meine rele­van­ten Daten lie­gen bei mei­ner Krankenkasse, mei­ner Rentenversicherung, mei­nem Finanzamt, mei­ner Bank. Und da habe ich genau wel­chen Einfluss?
    So viel zum öffent­li­chen Datenschutz.

  2. Aus aktu­el­lem Anlass ein Update:

    Polestar 2 – voll­elek­tri­scher Volvo wird erstes Auto mit Googles nati­vem Android Auto

    Und nu? Konkurrenzauto kau­fen mit „Apple Auto“?

Comments are closed.

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre> <code> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.