In den NachrichtenPolitik
Annahmen zum Linkssein (6): Das Volk sind andere.

Ab wie vielen potenziellen Wählern, denen man die Partei entzieht, die parlamentarische Demokratie nicht mehr gerettet, sondern entwertet ist, ist angesichts des sonstwie begründbaren Verbots von bisher zwei nachkriegsdeutschen Parteien, beide eher von der außenrandigen Sorte, leicht beantwortet: Ihre Zahl ist die Eins. Wem nur zur Wahl steht, was er nicht wählen möchte, der hat keine Wahl.

Unklar bleibt derweil, wer nun eigentlich das Volk ist. Die sterbende Sozialdemokratie (16 Prozent) behauptet jedenfalls emsig, die mit den 17 Prozent seien’s keinesfalls. Im „nachträglichen Widerstand” (D. Wegner) sind sie einander die Nächsten. Einig sind sich alle: Keineswegs ist unter dem Volk die Gesamtheit der Wahlberechtigten zu verstehen. Mit denen da will man kein Volk sein.

Die Kapitulation hat nicht bloß begonnen, sie ist vollendet. Eine postweimarsche Revolution – Korrelation, nicht Kausalität – blieb aus. Deutschland geht es gut. 54, 74, 90, 14. In Chemnitz singen sie schon wieder.

Senfecke:

  1. 16 % sehr erfreulich. Die Freude könnte aber noch gesteigert werden. Sie geben sich doch die größe Mühe, die Absacker. Darauf eine Gallone Rüdesheimer Nierentritt halbtrocken.

:) 
:D 
:( 
:o 
8O 
:? 
8) 
:lol: 
:x 
:aufsmaul: 
:P 
:ups: 
:cry: 
:evil: 
:twisted: 
mehr...
 

Erlaubte Tags:
<strong> <em> <pre class="" title="" data-url=""> <code class="" title="" data-url=""> <a href="" title=""> <img src="" title="" alt=""> <blockquote> <q> <b> <i> <del> <span style="" class="" title="" data-url=""> <strike>

Datenschutzhinweis: Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert. Details finden Sie hier.

Senf hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du willst deinen Senf dazugeben, dir ist aber der Senf ausgegangen? Dann nutz den SENFOMATEN! Per einfachem Klick kannst du fertigen Senf in das Kommentarfeld schmieren, nur dazugeben musst du ihn noch selbst.